Tschick.pdf

Tschick PDF

Wolfgang Herrndorf

Zwei Jungs. Ein geknackter Lada. Eine Reise voller Umwege durch ein unbekanntes Deutschland. Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Assi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.Reingelesen: »Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor abgestellt. Die Fahrertür ging auf, Tschick stieg aus. Er legte beide Ellenbogen aufs Autodach und sah zu, wie ich den Rasen sprengte.Ah, sagte er, und dann sagte er lange nichts mehr. Macht das Spaß?«

Kapitel 11: Es war Deutschunterricht bei Herr Kaltwasser, sein Unterricht ist laut Maik "okay", obwohl er "so nett wie ein Haufen Scheiße" ist. Tschick musste seine Hausaufgabe vorlesen, eine Geschichte über "Herrn K", eine Geschichte über militärischen Handel mit schwerer Artillerie und Flugzeugen. In seiner Geschichte wurde Herrn K. dadurch Milliardär. Seine Geschichte sorgte dafür das

5.93 MB DATEIGRÖSSE
9783499256356 ISBN
Tschick.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Maik und Tschick, zwei vierzehnjährige Außenseiter, die nichts zu verlieren haben, außer vielleicht ihre Einsamkeit, machen sich mit einem geklauten Lada auf ... Tschick. von Wolfgang Herrndorf | Bühnenfassung von Robert Koall. TSCHICK Und was machst du jetzt? MAIK Nach Hause. TSCHICK Und danach?

avatar
Mattio Müllers

Wolfgang Herrndorf: Tschick — Landesbildungsserver Baden ... Das Jugendbuch "tschick" des 2013 verstorbenen Autors Wolfgang Herrndorf erschien 2010. Es geht um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem 14-jährigen Maik und einem jugendlichen Spätaussiedler, der sich "Tschick" nennt.

avatar
Noels Schulzen

19 Dec 2016 ... Hyped as one of the best German books in the last ten years, Wolfgang Herrndorf's “Tschick (Why We Took the Car)” is a young-adult novel ...

avatar
Jason Leghmann

DAS PORTFOLIO - Tschick Online Zwei Jungs. Ein geknackter Lada. Und zwei mehr oder weniger (Traum)Frauen. All das und mehr als 100 Kilometer Ostdeutscher Feldweg macht Wolfgang Herrndorf auf 254 Seiten zu einem der Meisterwerke zeitgenössischer Jugendliteratur. Mit Sinn und auch mit jede Menge Unsinn machen sich Maik und Tschick auf den Weg. Wohin nochmal? Die Walachei. In Rumänien. Irgendwo im Süden. Dresden ist im

avatar
Jessica Kolhmann

Der Ausdruck „Tschick“ ist in der deutschen Sprache für zwei Bedeutungen bekannt: „Tschick“ ist ein Roman von Wolfgang Herrndorf, der 2010 veröffentlicht und 2016 durch Fatih Akin verfilmt wurde. „Tschick“ ist der österreichische Ausdruck für Zigarette oder den Zigarettenstummel, auch als Kippe bekannt. Woher kommt „Tschick“?