Soziologische Stadtforschung.pdf

Soziologische Stadtforschung PDF

Jürgen Friedrichs

STADTSOZIOLOGIE - WOHIN? Von Jiirgen Friedrichs I. Ein Riickblick 1m Jahre 1956 erschien als erstes Sonderheft dieser Zeitschrift der von Rene Konig herausgegebene Band Gemeindesoziologie. Bereits der Titel, mehr noch die Themen der Beittage zeigen im Vergleich zu dem hier vorgelegten Band die Entwicklung der sozialwissenschaftlichen Stadtforschung in der Bundesrepublik. Der damalige Band enthielt fast ausschlieglich Beitrage zum Wandel Hindlicher Gemeinden und klammerte die Stadt als Thema weitgehend aus. Dennoch diirfte er dazu beigetragen haben, die Stadtforschung als Teildisziplin in Deutschland zu etablieren. Sie hatte, anders als in den USA, vor dem Zweiten Weltkrieg keine Tradition. Max Weber, Georg Simmel und Werner Sombart haben wichtige Beitrage zur Stadtsoziologie geleistet - die systemati­ sche Erforschung der Lebensbedingungen in Stadten und der Entwicklung von Stadten geschah durch sie jedoch nicht. Seither hat sich die Stadtsoziologie, oder besser: die soziologische Stadtforschung, auch in der Bundesrepublik erfolgreich entwickelt, wie die kaum noch zu iiberblicken­ de Zahl der VerOffentlichungen zeigt. Hier nur eine Auswahl jener Themen, die bear­ beitet wurden: Lebensbedingungen in Neubausiedlungen, Nachbarschaft, Kontaktel Besuche und soziale Netzwerke, Aktionsraume, vorbereitende Untersuchungen zur Sanierung, Sanierungsfolgen, Wanderung und Umziige, Suburbanisierung, Infrastruk­ turausstattung und Disparitaten, Segregation, Integration und Lebensbedingungen von Minoritaten (Gastarbeiter), sozial-raumliche Strukturen, Migration, Filtering, Bodenwerte und Mieten, Innenstadtentwicklung, Stadtentwicklung, Macht in der Gemeinde.

Interdisziplinäre Stadtforschung: 1 Die Eigenlogik der ...

3.78 MB DATEIGRÖSSE
9783531120225 ISBN
Soziologische Stadtforschung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Soziologische Stadtforschung. Autoren: Friedrichs, Jürgen. Vorschau. Dieses Buch kaufen. eBook 33, ...

avatar
Mattio Müllers

24. Jan. 2014 ... Stadtforschung in soziologischer Perspektive sowie unter raum-, kultur- und geschichtswissenschaftlichen Aspekten – so lässt sich der Inhalt ... 18. Okt. 2018 ... „Soziologische Stadtforschung“ (Yuri Kazepov und Christoph Reinprecht) „ Stadtplanung und soziale Ungleichheit“ (Simon Güntner)

avatar
Noels Schulzen

Gegenwärtig zeichnet sich der Stadtraum im 180-Millionen-Einwohner-Land Brasilien durch große sozio-ökonomische, demografische, politische, soziale und kulturelle Vielfältigkeit aus. Und dies nicht zuletzt weil sich gesetzlich die Rubrik „Stadt“

avatar
Jason Leghmann

18. Okt. 2018 ... „Soziologische Stadtforschung“ (Yuri Kazepov und Christoph Reinprecht) „ Stadtplanung und soziale Ungleichheit“ (Simon Güntner)

avatar
Jessica Kolhmann

Übersicht zu aktuellen Forschungsthemen nach Fächern ... Soziologische Stadtforschung; Lebenswelten von Geschlechtern (Reproduktion von) Stereotypen von Geschlechtern in Bau-, Stadt- und Raumstrukturen; Gleichstellungsorientiere Planung; Wohnung und Wohnumfeld; Sicherheit und Qualität öffentlicher Räume der Stadt; Unterschiedliche Bedürfnisse an Erreichbarkeit und Mobilität