Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama /.pdf

Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama / PDF

Mirjam Lukas

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungSchon allein durch die Titelhelden Fiesko, Don Karlos, Maria Stuart oder Demetrius wird belegt, dass sich die Dramen von Friedrich Schiller überwiegend in den Gipfelzonen politischer Macht bewegen. Der private Raum persönlicher Krisen wird zum öffentlichen Feld politischer Krisen, indem Schiller seine Dramengestalten vor allem auf der politischen Bühne agieren lässt. Wie Schiller und seine Zeitgenossen in der Französischen Revolution erlebten, kommt dem absoluten Herrscher die einem irdischen Stellvertreter Gottes gemäße Machtvollkommenheit zu. Er selbst steht zwar über dem Gesetz, nicht jedoch über dem Recht. In dieser prinzipiellen Gefährdung der Mächtigen durch den Versuch der rechtmäßigen Erhaltung ihrer Macht schlägt die Stunde von Schillers politischen Helden. Als ihr Schöpfer nimmt Schiller zweifellos an ihrem Schicksal teil, doch ist er deshalb schon ein politischer Dichter? Obwohl Schiller vorrangig die Herrschaft, die Regierung oder die Macht als einen großen Gegenstand präsentiert, lässt er sich laut Dolf Sternberger vorwiegend von einem poetischen Willen leiten. Die Protagonisten seiner Dramen liefern allesamt ein Beispiel dafür, dass es keine Freiheit von außen gibt, dass, wer die Herrschaft und somit die Macht anstrebt, die Freiheit der anderen verletzen oder umbiegen muss. Die bevorzugte unumschränkte Machtvollkommenheit von Schillers politischen Helden stigmatisiert diese zu Tyrannen und Despoten. So scheinen seine Helden Machiavelli gründlich gelesen zu haben, denn ihre Gedanken kreisen um Machtgewinn, Machtgebrauch, Machterhaltung und lösen, in deutlichem Gegensatz zu Schiller selbst, das politische Handeln von moralischer Verantwortung. Schiller selbst fühlt sich unwissend auf dem politischen Felde, w

Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama &... Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte. Seminararbeit, 12 Seiten. Titel: Seelen- und ...

1.33 MB DATEIGRÖSSE
9783640955619 ISBN
Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama /.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Download Risiken informatisierter Produktion PDF ePUB ... Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama \.pdf. Sammlung von Gestütsbrandzeichen der Staats- und Privat-Gestüte Europas und des Orients.pdf. Das Gemüse-Buch.pdf. Die Legende von den Heiligen Drei Königen.pdf

avatar
Mattio Müllers

Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama "Maria Stuart" (German Edition) - Kindle edition by Mirjam Lukas. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Macht, Schein und Legitimität - Das Politische in Schillers Drama "Maria Stuart" (German Edition).

avatar
Noels Schulzen

Auch auf der politischen Ebene spricht das Drama nicht von Entwicklung, kennt sein ... Darüber hinaus wird das gesamte politische Geschehen von Schiller noch ... Was sie auch tat, sie hat sich nie von sich selbst entfernt: “falschen Schein ... ein Kristallisationspunkt ist für alle Zweifel an Elisabeths Legitimität; ist Maria fort,  ... hen, läßt sich seine anthropologische Übersetzung der politischen oder poeto- logischen ... Mayer macht den Gegensatz zwischen dem Frauenbild in Schillers Gedichten und der weiblichen Gestalt im Drama „Die Jungfrau von Orleans“ deutlich. ... che Gefallsucht so sehr als nach dem Schein des Naiven; Beweis ge-.

avatar
Jason Leghmann

Wilhelm Tell | Rezension - Lektürehilfe.de

avatar
Jessica Kolhmann

Das politische Drama | Don Karlos