3DOptics - Aufbau einer Wertschöpfungskette zur kostengünstigen, flexiblen Fertigung geometrisch anspruchsvoller Mikrooptiken aus Glas.pdf

3DOptics - Aufbau einer Wertschöpfungskette zur kostengünstigen, flexiblen Fertigung geometrisch anspruchsvoller Mikrooptiken aus Glas PDF

none

3DOptics - neue Lösungen zur Herstellung komplexer Mikrooptik aus Glas Das 3DOptics-Verbundprojekt hat im BMBF-Rahmenkonzept »Forschung für die Produktion von morgen« einen Beitrag zum Themenfeld »Fertigung mikrooptischer Bauteile und Systeme« geleistet. Hauptziel des Projekts war die Qualifizierung der gesamten Zuliefererkette zur Herstellung ultrapräziser Werkzeuge für das Präzisionsblankpressen, um damit eine wirtschaftliche Fertigung von Mikrooptiken in großen Stückzahlen in Deutschland zu ermöglichen. Dazu erfolgte eine Betrachtung der gesamten Wertschöpfungskette, ausgehend vom Optikdesign über den Werkzeugbau inkl. Materialaufbereitung und Schichtentwicklung bis hin zur Herstellung der Mikrooptik sowie der anschließenden optischen Qualifizierung. Ein besonderes Augenmerk galt dabei den Schnittstellen zwischen den einzelnen Gliedern der Wertschöpfungskette.Das 3DOptics Verbundforschungsprojekt hat den beteiligten Projektpartnern in allen Teilen der relevanten Prozesskette neue Möglichkeiten aufgezeigt. Es ist gelungen, das Präzisionsblankpressen für die zukünftigen optischen Anwendungen mit fehlender Symmetrieachse vorzubereiten. Dabei wurden in einigen Bereichen bereits umfassende Kenntnisse erarbeitet. In anderen Bereichen, wie z.B. der Messdatenrückführung in den Bearbeitungsprozess oder der Formfehlerkompensation wurden durch das Vorhaben erste Lösungen geschaffen, gleichzeitig aber Weiterentwicklungsbedarf erkannt.Durch das Verbundprojekt werden Mikrooptikproduzenten befähigt, schnell und flexibel Mikrooptiken in unterschiedlichen Geometrien und Stückzahlen zu fertigen.

Bionik und Leichtbau bei Airbus

3.71 MB DATEIGRÖSSE
9783863590222 ISBN
3DOptics - Aufbau einer Wertschöpfungskette zur kostengünstigen, flexiblen Fertigung geometrisch anspruchsvoller Mikrooptiken aus Glas.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

internetboekhandel.nl Boekhandel : 228 Paperback edition of the exuberant, lively memoirs of wine-swilling TV chef and }bon viveur{, Keith Floyd, from a Somerset childhood, through excursions into the antique and wine trades, to televisual fame and fortune (well, fame anyway.)

avatar
Mattio Müllers

3DOptics – neue Lösungen zur Herstellung komplexer Mikrooptik aus Glas Das 3DOptics-Verbundprojekt hat im BMBF-Rahmenkonzept »Forschung für die Produktion von morgen« einen Beitrag zum Themenfeld »Fertigung mikrooptischer Bauteile und Systeme« geleistet. 3DOptics - Aufbau einer Wertschöpfungskette zur ...

avatar
Noels Schulzen

Apprimus Verlagsprogramm-2014-05-13-THE Ke 3DOptics – Aufbau einer Wertschöpfungskette zur kostengünstigen, flexiblen Fertigung geometrisch anspruchsvoller Mikrooptiken aus Glas ISBN 978-3-86359-022-2 Erscheinungsdatum: 10.08.11 Preis: 49,00 € Neugebauer, Reimund (Hrsg.) Vorausschauende, zustandsabhängige Instandhaltung an Produktionsmaschinen (VIPRO) ISBN 978-3-940565-88-4

avatar
Jason Leghmann

„3DOptics - Aufbau einer Wertschöp- fungskette zur kostengünstigen, exiblen Fertigung geomet- risch anspruchsvoller Mikrooptiken aus Glas“, För derkennzei- Aixtooling GmbH (Aachen) - Deutsche Digitale Bibliothek

avatar
Jessica Kolhmann

d.h. die Fertigung eines kompletten integrierten photonischen Schaltkreises mit allen erforderlichen aktiven und passiven Komponenten auf Basis nur eines Materials. Projekte zur monolithischen Integration sollen den genuinen Vorteil der Technologie in Konkurrenz zu hybriden oder diskret aufgebauten Systemen für konkrete Anwendungen nutzen und