Saurer Regen. Entstehung, Auswirkungen und Gegenmaßnahmen.pdf

Saurer Regen. Entstehung, Auswirkungen und Gegenmaßnahmen PDF

Anonym

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Chemie - Biochemie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Normales Wasser hat einen pH-Wert von 7 (+/-). Wenn sich in Wasser jedoch Schadstoffe lösen, wird der Regen sauer. Da es von Natur aus Schadstoffe in der Luft gibt, ist der normale Regen nie neutral. Der pH-Wert kann schwanken. Ab einem pHWert von 5,6 ist der Regen als saurer Regen zu definieren.Saurer Regen entsteht, wenn Schadstoffe wie zum Beispiel Stickstoffdioxid (NO2), Schwefeldioxid (SO2), Kohlenstoffdioxid (CO2) oder Kohlenstoffmonoxid (CO) sich im künftigen Regenwasser lösen. Natürlich gibt es weitere Schadstoffe, welche sich im Wasser lösen lassen, diese werden hier aber nicht betrachtet. Bei der Reaktion der oben genannten Verbindungen mit Wasser entsteht jeweils eine Säure. Dies geschieht meistens in den Wolken.

Saurer Regen in Biologie | Schülerlexikon | Lernhelfer

1.84 MB DATEIGRÖSSE
9783668117396 ISBN
Kostenlos PREIS
Saurer Regen. Entstehung, Auswirkungen und Gegenmaßnahmen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Saurer Regen - Entstehung, Auswirkungen, Gegenmaßnahmen ...

avatar
Mattio Müllers

Saurer Regen - Biologie-Schule.de Als saurer Regen werden Niederschläge bezeichnet, die durch Einwirkung verschiedener chemischer Substanzen einen niedrigeren pH-Wert als etwa 5,5 aufweisen. Sauer wird der Regen vor allem durch die Aufnahme von Stickstoffen und Schwefeldioxid (siehe auch Säuren), die als Nebenprodukte bei der Verbrennung fossiler Energieträger in Heizanlagen und Fahrzeugen freigesetzt werden.

avatar
Noels Schulzen

Säuren und Umwelt – Saurer Regen

avatar
Jason Leghmann

Wie kann der saure Regen den Bäumen schaden? - WAS IST WAS

avatar
Jessica Kolhmann

Saurer Regen gilt als eine von mehreren Ursachen für das Waldsterben in Deutschland. Auch für die Flüsse, Seen und Meere ist saurer Regen schädlich: Durch die Versäuerung wird das empfindliche ökologische Gleichgewicht im Wasser gestört, was Auswirkungen auf Wachstum und Vermehrung der Tiere und Pflanzen haben kann. Saurer Regen - die Chemie erklärt ihn so