Das Almosengeben im Kontext der Bergpredigt. Formale, inhaltliche und historische Analysen.pdf

Das Almosengeben im Kontext der Bergpredigt. Formale, inhaltliche und historische Analysen PDF

Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bergpredigt im Evangelium nach Matthäus umfasst viele verschiedene Lehren des christlichen Glaubens und der christlichen Glaubenspraxis. In diesem schriftlichen Referat sollen die Verse 1-4 des sechsten Kapitels genauer betrachtet werden, in denen es um die Frömmigkeitsübung des Almosengebens geht. Nach einer Einordnung in den Kontext der Bergpredigt folgen eine formale und eine inhaltliche Analyse. Letztere umfasst sowohl eine Einordnung in den historischen Kontext als auch eine Auseinandersetzung mit dem Öffentlichkeitsaspekt und dem Lohngedanken, die in den Versen eine zentrale Rolle spielen. Die Anweisungen zum Almosengeben folgen in der Bergpredigt auf die Antithesen. Venetz stellt fest, die Antithesen zeigen, worin die besondere, von Jesus geforderte Gerechtigkeit besteht (Mt. 5,20). In dem nachfolgenden Text steht die Frage nach dem Wie im Mittelpunkt, die innere Absicht wird nun thematisiert und anhand von drei Frömmigkeitsübungen konkretisiert. Es besteht eine große Gefahr der Überheblichkeit, die aus dieser besonderen Gerechtigkeit, Frömmigkeit und Nachfolge resultiert. Venetz betont in diesem Zusammenhang, dass in besagtem Abschnitt der Bergpredigt nicht neue Themen besprochen werden, sondern vielmehr eine Vertiefung der geforderten Gerechtigkeit stattfindet. Das Almosengeben sollte folglich ebenso im Kontext der nachfolgenden Verse gesehen werden (Mt. 6, 1-18), in denen auch das Beten und Fasten vertieft werden. Wengst fasst das Thema dieses Abschnittes mit der Aufforderung zusammen, Gottes Reich und Gottes Gerechtigkeit anzustreben, die sich von einer weltlichen Gerechtigkeit unterscheiden. Diese drei Frömmigkeitsübungen sind zentrale Bestandteile des jüdischen und christlichen Glaubens und werden von Matthäus unter dem Begriff der Gerechtigkeit zusammengefasst.Matthäus benutzt diese drei im Alltag eines Juden bekannten Frömmigkeitsübungen, um die Differenzierung zwischen einem Handeln vor Gott und einem Handeln vor den Menschen deutlich zu machen. Während das Almosengeben eine Beziehung zum Nächsten ausdrückt, umfasst das Beten die Beziehung zu Gott. Das Fasten wiederum stellt eine Auseinandersetzung mit sich selbst dar, ein Blick ins eigene Innere als religiöse Erfahrung. Dass diese Übungen nicht nur inhaltlich aufeinander aufbauen und zueinander passen, soll im weiteren Schritt die formale Analyse der Verse zeigen.

Quellenanalyse in Geschichte verfassen - Hinweise zum Vorgehen

1.14 MB DATEIGRÖSSE
9783668416857 ISBN
Kostenlos PREIS
Das Almosengeben im Kontext der Bergpredigt. Formale, inhaltliche und historische Analysen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der Aufbau der Bergpredigt Der Aufbau der Bergpredigt . Einleitung (5,1f) A. Die Adressaten . 1. der Armen im Geist 5,3 1. Die Seligpreisungen (5,3-12) 2. der Trauernden 5,4 3. der Gewaltlosen 5,5 4. der nach Gerechtigkeit Hungernden und Dürstenden 5,6 5. der Barmherzigen 5,7 6. derer, die reinen Herzens sind 5,8 7. der Friedensstifter 5,9

avatar
Mattio Müllers

Das Almosengeben im Kontext der Bergpredigt. Formale ...

avatar
Noels Schulzen

Das Almosengeben im Kontext der Bergpredigt. Formale ...

avatar
Jason Leghmann

Joe Shuster PDF ePUB Deutsch | FAULLOCH PDF

avatar
Jessica Kolhmann

Bergpredigt (neues Testament) Zusammenfassung ... In der Bibel findet sich die Bergpredigt im Neuen Testament (NT), und zwar im Matthäusevangelium, in den Kapiteln 5 bis 7. Die Bergpredigt zählt zu den bekanntesten Texten der Bibel überhaupt - neben den 10 Geboten im Alten Testament (AT), der Schöpfungsgeschichte, Weihnachts- und Ostergeschichte (Jesu Geburt und Kreuzigung).