Ohne Obdach.pdf

Ohne Obdach PDF

Matthias Unterwegs

Zwei Monate hat Matthias Unterwegs freiwillig in Deutschland und Frankreich das Leben von Obdachlosen geteilt. Den Lebensunterhalt verdient er sich mit Betteln. Anfangs ist er jeden Tag auf der Suche nach einem neuen Quartier, später hält er sich auch länger an einem Ort auf und sucht den Kontakt zu anderen Obdachlosen, von denen er viel Solidarität und Unterstützung erfährt. Am Ende lebt er ausschließlich »unter Brücken«. Zu seinen überraschenden Erfahrungen gehört, dass man vielen Obdachlosen nicht ansieht, dass sie obdachlos sind. Im ersten Teil des Buches berichtet Matthias Unterwegs von persönlichen Erfahrungen und Begegnungen und von Lebensgeschichten Betroffener verschiedener Milieus. So auch über einen ehemaligen Bundeswehroffizier, der studierter Sozialpädagoge ist und von traumatischen Erfahrungen im Kosovo aus der Bahn geworfen wurde. Im zweiten Teil trägt Matthias Unterwegs Informationen zusammen, die in der Öffentlichkeit oft unbekannt sind. Stellvertretend für sehr viel beispielgebendes Engagement werden drei Projekte beschrieben. Aus verschiedenen Blickwinkeln werden die Anfragen reflektiert, die das Phänomen der Obdachlosigkeit an uns stellt. Hier kommt beispielsweise die Sicht der Prozessorientierten Psychologie ins Spiel, die danach fragt, welche Ressourcen marginalisierte Teile eines Systems in sich tragen, die dieses System dringend braucht, um zu gesunden. Ein kritischer Blick auf biblische Texte, die in der Geschichte helfenden Engagements eine wichtige Rolle spielen, rundet diesen Teil ab.

Ohne Obdach – Infos zum Thema Obdachlosigkeit Die Zahl der Wohnungslosen in München hat sich seit 2008 verdreifacht. Lebten Ende 2008 knapp 2500 Wohnungslose in Notunterkünften, Pensionen und Wohnheimen, so waren es Anfang dieses Jahres bereits mehr als 7500.Bis Ende des Jahres dürfte die Zahl auf mehr als 9000 steigen. Angesichts dieser Entwicklung will das Sozialreferat das Angebot an Hilfen, aber auch an …

9.64 MB DATEIGRÖSSE
9783960084334 ISBN
Kostenlos PREIS
Ohne Obdach.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ohne Obdach von Matthias Unterwegs (2016, Taschenbuch ...

avatar
Mattio Müllers

Obdachlosigkeit: das Buch - ohne-obdach „Ohne Obdach“ ist ein spannendes und berührendes Buch, das man allen sehr empfehlen kann, die mehr über die Situation Obdachloser, das Phänomen der Obdachlosigkeit, Möglichkeiten des Engagements und über einige Ansätze, wie von der Seite der Politik und Gesellschaft her etwas zu verändern wäre, wissen wollen.“

avatar
Noels Schulzen

Eine Interessante Frage. Wo geht man als Obdachloser eigentlich auf Toilette? Diese und weitere Fragen beantwortet Matthias in seinem Buch: Ohne Obdach.

avatar
Jason Leghmann

Köln : Ohne Obdach und mit Kind: Schutz für Frauen vor Elend der Straße Yvonne spricht im Obdachlosen-Heim in Köln mit ihrem Sohn Leon und hat ihren Sohn Malte im Arm. ohne Obdach | Übersetzung Französisch-Deutsch

avatar
Jessica Kolhmann

27. März 2020 ... Daheim bleiben ohne eigenes Zuhause: Wie die AWO sich in Zeiten von Corona um die Wohnsitzlosen kümmert.