Ethnos und Herrschaft.pdf

Ethnos und Herrschaft PDF

Benedikt Eckhardt

In den knapp zweihundert Jahren zwischen Antiochos III. und Herodes I. erlebte Judäa einen raschen Wandel von Herrschaftsformen, der bei der Rekonstruktion von Identität zu berücksichtigen ist. Die Fremdherrschaft der Seleukiden, die autonome Herrschaft der Hasmonäer und die Klientelherrschaft des Herodes beruhten auf unterschiedlichen Legitimationsgrundlagen. Da Legitimation von Herrschaft nicht ohne Berücksichtigung der Beherrschten und ihrer Eigenschaften funktionieren kann, ist zu fragen, wie Wandlungen in der Repräsentation von Herrschaft das Bild beeinflusst haben, das sich Herrscher und Beherrschte vom Ethnos der Judäer machten. In Analysen zur Herrschaftsterminologie, aber auch zu Konzeptionen von politischer Ordnung und Zugehörigkeit werden Kontingenz und Wandelbarkeit von Ethnos-Figurationen sichtbar. Die Wiedereinführung von Herrschaft in die Diskussion zur judäischen Identität in der Antike trägt der Eigenart der Hauptquellen Rechnung. Sie ermöglicht zudem die historische Kontextualisierung von Befunden und bewahrt vor unzulässigen Verallgemeinerungen. Verallgemeinerungen.

tische Herrschaft oder eine tatsächliche Verfügungsgewalt über einen spezifischen ... Die Deckungsgleichheit von Ethnos und nationalem Ter- ritorium, über ...

1.23 MB DATEIGRÖSSE
9783110308952 ISBN
Ethnos und Herrschaft.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ethnos Spiel | Ethnos kaufen Ethnos ist ein Kartenspiel mit einem Draft-Mechanismus (die offene Auslage wird nur mit den "Resthänden" der Spieler gefüllt). Es wird über drei Zeitalter (Runden) mit 6 Stämmen gespielt und je Runde wirbt man Verbündete (12 Stämme=Fähigkeiten in 6 Farben) an, indem man entweder aus der offenen Auslage nimmt oder verdeckt vom Stapel zieht, oder legt einen Kampfverband aus.

avatar
Mattio Müllers

Die russische Ethnos-Theorie – Zeitschrift für nationale ... Die Ethnos-Theorie betrachtete er lediglich als eine Variante der marxistisch-leninistischen Nationstheorie. Sein Hauptvorwurf lautet: Bromlej und seine Anhänger interessierten sich für den „Menschen im Ethnos“ und nicht für die „Ethnizität im Menschen“. Ist da ein Unterschied? Aber sicher, ein ganz gewaltiger sogar! In diesem

avatar
Noels Schulzen

ZEIT: Sie sprechen über Demokratie als Herrschaft durch Partizipation, aber nicht ... wo überall Anleihen genommen werden, wenn sich Demos bzw. ethnos mal ...

avatar
Jason Leghmann

Asmodee Deutschland – Ethnos

avatar
Jessica Kolhmann

Amazon.com: Ethnos und Herrschaft (Studia … Amazon.com: Ethnos und Herrschaft (Studia Judaica) (German Edition) (9783110308952): Benedikt Eckhardt: Books. Skip to main content. Try Prime Hello, Sign in Account & Lists Sign in Account & Lists Orders Try Prime Cart. Books. Go Search