Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen.pdf

Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen PDF

Stefan Gal

none

Measurement of Water Adsorption Layers on … Following some theoretical considerations of water adsorption on metal surfaces, a description is given of the measuring devices. The mass of the water adsorption layer is determined by weighing, with due regard to the following influencing parameters: material, roughness, oxide layers and impurities as a function of the humidity of air.

6.21 MB DATEIGRÖSSE
9783642949760 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen

avatar
Mattio Müllers

Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen

avatar
Noels Schulzen

Für die Untersuchungen mit der Methode der Standard-Kontaktporosimetrie ... GAL, S. (1967): Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen; Berlin ...

avatar
Jason Leghmann

Die Methodik der Wasserdampf-Sorptionsmessungen. Anleitungen fur die chemische Laboraroriumspraxis. Springer-Verlag., Berlin Heidelberg. Anleitungen fur die chemische Laboraroriumspraxis. Springer-Verlag., Berlin Heidelberg.

avatar
Jessica Kolhmann

1 Das Wasserdampfsorptionsverhalten verschiedener Handelsfuttermittel pflanzlicher und tierischer Herkunft (Aus der Staatlichen Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt und der Bundesforschungsanstalt für rnährung, Karlsruhe) Von A. THALMANN*) und W. WoLF**) Herrn Prof. Dr. H. GLATH zum 80. Geburtstag gewidmet ingegangen am / inleitung und Problemstellung … Patent US 4,823,595 A