Wittgensteins Sprachspiel. Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks.pdf

Wittgensteins Sprachspiel. Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks PDF

Oliver Pipping

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Wittgensteins Philosophische Untersuchungen 180570 LPS, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit möchte ich Wittgensteins Begriff Sprachspiel, der wohl für seine Spätphilosophie einer der zentralsten, aber auch für ihr Verständnis ertragreichsten ist, von verschiedenen Seiten beleuchten. So sollen die zentralen Thesen seiner Sprachphilosophie an diesem Begriff zum Aufscheinen gebracht werden. Dabei versuche ich Fragen zu stellen und zu beantworten wie: Welche Absicht könnte hinter dieser Begriffswahl stehen? Welche Aspekte der Sprache sollten damit heraus- und von traditionellen Sichtweisen abgehoben werden?Im ersten Abschnitt geht es mir zunächst darum, dass Sprachspiel als Lernspiel zu beschreiben. Will man Sprache verstehen, so kann es hilfreich sein, dies vom Standpunkt des ursprünglichen Spracherwerbs zu betrachten. Welche Bedeutung hat in diesem Zusammenhang etwa der Ausdruck Abrichtung, wenn man begreifen will, wie Wittgenstein die Funktionsweise von Sprache versteht? Im zweiten Teil geht es mir darum den Zusammenhang zwischen praktischem situationsbezogenem Handeln und sprachlichen Ausdrücken näher zu beleuchten, wie er sich in Wittgensteins Ausdruck Lebensform abzeichnet.Im dritten Teil versuche ich zu zeigen, dass die entstehende Vagheit, wenn man versucht, den Begriff Sprachspiel definitorisch festzulegen, selbst die Funktionsweise von Sprache erhellen kann.Im vierten Teil geht es dann darum zu klären, wie man denn nun dieses Spiel genau spielt. Was ist ein Zug in diesem Spiel, und was könnte damit verwechselt werden?Im fünften Teil schließlich versuche ich zu erklären, woher die Regeln eines Sprachspiels kommen und wie konsequent sie angewendet werden müssen, damit Sprache noch Sprache bleibt. In der zweiten Hälfte meiner Arbeit habe ich ergänzend zu den einzelnen Traktaten 1 bis 36 aus Wittgensteins Philosophische Untersuchungen kurz meine eignen Reflexionen und Komentare dazu angehängt.

Wittgensteins Sprachspiel. Intention der Begriffswahl ...

9.77 MB DATEIGRÖSSE
9783668227620 ISBN
Wittgensteins Sprachspiel. Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Wittgensteins Sprachspiel. Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks Das Sprachspiel in den Philosophischen Untersuchungen von ...

avatar
Mattio Müllers

Wittgensteins Sprachspiel. Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks

avatar
Noels Schulzen

Autorenprofil | Oliver Pipping | 6 eBooks | GRIN

avatar
Jason Leghmann

Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen Regelwerks PDF Enthüllungen über Kaspar Hauser PDF Elektrophysiologische und pharmakologische Charakterisierung molekular identifizierter ATP-sensitiver und spannungsgesteuerter Kaliumkanäle in dopamin PDF Die Mehrfach-Telegraphie auf einem Drahte PDF Please Love Me 4 PDF Das Insider-Dossier: Der Weg zum Bourdieu-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung - PDF Free Download

avatar
Jessica Kolhmann

Begriff, Familienähnlichkeiten und Regeln - Melanie Schneider - Hausarbeit ... Um einen genaueren Ausblick auf Wittgensteins Sprachspiel zu erhalten, ... mit einbezieht, kann man davon ausgehen, dass seine Intention dahinter war, ... Intention der Begriffswahl, Sprachspiel als Lebensform und Konsequenzen des offenen. Wittgenstein betont dies mit dem Begriff, dass „das Sprechen der Sprache ein Teil [...] einer Tätigkeit, oder einer Lebensform [ist]“. Dabei können diese ...