Wie Er entstand. Die kurze Geschichte des biblischen Gottes.pdf

Wie Er entstand. Die kurze Geschichte des biblischen Gottes PDF

Uwe Roehrich Wittgenstein

Was ist Gott? Ein lebendiges Wesen? Der Schöpfer der Welt? Ein Menschenbauer? Oder ist der Gott, an den drei Milliarden Bibel- und Koranleser glauben, nur ein Gedanke? Wenn das der Fall ist, müsste Er eine Geschichte haben, als Schöpfer von Raum und Zeit nicht. Wenn Er, wie geschrieben steht, Raum und Zeit und alles was darin ist, aus dem Nichts erschaffen hat, dann muss er selbst Nichts sein. Nichts sein ist ein Widerspruch in sich selbst. Er stünde damit logischerweise außerhalb von allem, was wir kennen, und wäre für uns Menschen, die wir Wesen aus Fleisch und Blut sind, nicht erfahrbar. Jede Hoffnung auf Ihn wäre vergebens. Doch Gott ist erfahrbar, sagen viele. Richtig, Gott ist erfahrbar – als eine vom Menschen geschaffene religiöse Idee.Die Idee von Gott wurde erdgeschichtlich gesehen erst vor wenigen Sekunden geboren. Um das Jahr 2.500 v. Chr. brach in Ostanatolien ein Vulkan aus, der Ararat. Dieser Berg hat, wie eine Erzählung sagt, die erst sehr viel später niedergeschrieben wurde, etwas mit einer Sintflut zu tun. Stimmt das? Nein. Für diese Flut, die wir als Überallflut kennen, ist ein anderer, nicht minder mächtiger Vulkanausbruch verantwortlich gewesen. Es war der Thera auf der griechischen Insel Santurin, der um 1.650 v. Chr. sämtliche Küsten des östlichen Mittelmeeres bis tief hinein ins Binnenland überschwemmte. Doch mit diesen furchtbaren Katastrophen waren nur die Anfänge gemacht. Gottes Geschichte ist Teil der Mythen und Sagen vieler Völker, das beweisen zahllose Keilschriften, die inzwischen aus dem Boden der Tatsachen gegraben wurden. Aber wie geriet Gott in die Bibel? Wieso gibt es diese Schrift überhaupt und warum glauben wir so gern daran, was darin geschrieben steht? Darauf findet der Autor ganz neue Antworten, die so erstaunlich wie erhellend sind.

24. Sept. 2017 ... Die biblische Paradiesgeschichte wird einer ausführlichen Würdigung ... mit der Lebensform, die mit dem Menschen ursprünglich entstanden ist. ... Die großen Erzählungen im „Tagebuch der Menschheit“, die Geschichten von der Sintflut, vom Turmbau zu ... Er war von nun an der eine und einzige Gott.

1.93 MB DATEIGRÖSSE
9783868880298 ISBN
Kostenlos PREIS
Wie Er entstand. Die kurze Geschichte des biblischen Gottes.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Zuerst werden diese Geschichten in den Zelten der Normanden, an den ... J ( dieser verwendet für Gott den Namen Jahwe, um 900 v. ... Das Werk, so die Legende, entstand von 70 Gelehrten in nur 70 Tagen, daher der ... Im Mittelalter schreiben Mönche die biblischen Schriften immer wieder ab und verzieren sie kunstvoll. Urgeschichte sind Geschichten eines „mitlaufenden Anfangs“, der jeder Zeit gleichzeitig bleibt. ... Er ist wohl um. 500 v entstanden. In dieser ... Der Mensch ist Bild Gottes, indem er sich verantwortlich handelnd verhält zu seinem. Lebensraum ...

avatar
Mattio Müllers

Als Gottes Sohn diese Worte hörte, hielt er den Atem an. "Wie sollte das zugehen?" - Noch nie zuvor war der himmlische Jesus vom Vater getrennt, die Gemeinschaft mit IHM war doch der Sinn, Inhalt, das eigentliche Glück seines bisherigen Lebens. Ja, der Vater selbst war ihm lieber als der Himmel! Die Schöpfungsgeschichte | Bibelgeschichten

avatar
Noels Schulzen

“Wie entstand Weihnachten ?” | katholisch-informiert.ch “Wie entstand Weihnachten ?” von Matthias Mägde. Wie jeder christgläubige Vater versuchte ich meinen Kindern das Evangelium so schmackhaft wie möglich zu machen. Denn nichts wünschte ich mir mehr, als das auch sie den biblischen Werten, in ihrem Leben, vertrauen schenken würden!

avatar
Jason Leghmann

Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung von 1517 bis 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.. Die Reformation wurde in Deutschland überwiegend von Martin Luther, in der Schweiz von Huldrych Zwingli und Johannes Jona – einer wie ich

avatar
Jessica Kolhmann

Er sprach darüber, warum das Lamm, das doch der ewige Sohn Gottes war und ist, vor seinen Anklägern stumm blieb und sich ihnen nicht widersetzte. Er sprach von den Leiden und Schmerzen und wie man den etwas über dreißigjährigen Jesus von Nazareth an das Kreuz nagelte. Er redete von dem Warum und Wieso Seines Todes, daß Jesus Christus die Der Mensch, geschaffen nach Gottes Bild - Was soll das ...