Wasserbewirtschaftung in der DDR.pdf

Wasserbewirtschaftung in der DDR PDF

Manfred Simon, Karl-Heinz Zwirnmann

Eine flussgebietsbezogene Wasserbewirtschaftung war für die DDR wichtiger als für viele andere Länder, und deshalb war die DDR weltweit eines der wenigen Länder, die diese Form der Wasserbewirtschaftung wählten. Das Buch gibt einen Überblick über diese Entwicklung und ihre Vorgeschichte, die daraus resultierenden vielfältigen Aufgaben- und Leistungskataloge sowie die Ergebnisse, die von den beteiligten Einrichtungen und Mitarbeitern unter oft schwierigen Bedingungen erarbeitet wurden.Durch ein umfangreiches Talsperren- und Speicherbauprogramm wurde die Erweiterung des geringen natürlichen Wasserdargebots erfolgreich realisiert und oft gleichzeitig ein wirkungsvoller Hochwasserschutz gesichert. Ab den 1960er Jahren ermöglichten darüber hinaus mathematische Modellierungsverfahren und Computerprogramme, Talsperren, Speicher und Seen sowie ganze Flussgebiete gezielt zu bewirtschaften, um die Verfügbarkeit des Wasserdargebotes zu erhöhen. Gleichgute Ergebnisse wurden nicht auf allen Gebieten erreicht. Insbesondere konnte das Verursacherprinzip beim Gewässerschutz nicht im erforderlichen Umfang durchgesetzt werden, was aufwändige Gewässersanierungen durch die Wasserwirtschaft nach sich zog.

Zwei neue Welterbetitel für Deutschland | MZ.de Mit dem historischen Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) und der Bergbauregion Erzgebirge hat Deutschland zwei neue Welterbestätten. Die …

9.41 MB DATEIGRÖSSE
9783941681507 ISBN
Kostenlos PREIS
Wasserbewirtschaftung in der DDR.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Neuerscheinung: Wasserbewirtschaftung in der DDR Eine flussgebietsbezogene Wasserbewirtschaftung war für die DDR wichtiger als für viele andere Länder, und deshalb war die DDR weltweit eines der wenigen Länder, die diese Form der Wasserbewirtschaftung wählten. Das Buch gibt einen Überblick über diese Entwicklung und ihre Vorgeschichte, die daraus resultierenden vielfältigen Aufgaben

avatar
Mattio Müllers

Webcams - Edersee Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.

avatar
Noels Schulzen

Trapo Schutzpolizei\Das große Buch der Deutschen ... Wasserbewirtschaftung in der DDR. 19,90 € Die Kriminalpolizei in der SBZ/DDR von 1945 bis 1952. 29,80 € Chuck Pfarrer. Zum Krieger geboren. 19,99 € Richard Shepherd. Der mit den Toten spricht. 22,00 € Markus Pulm. Falsche Taktik - Große Schäden. 20,00 € Doris Brenner. Testtraining to go Polizei. 34,99 € Peter Kirchhoff. Städtische Verkehrsplanung. 39,99 € Produktbeschreibung

avatar
Jason Leghmann

Messungen bei der im Jahre 2009 umgesetzten Rückdeichung in Lenzen an der Elbe zeigten, dass der sogenannte Hochwasserscheitel - also der höchste gemessene Pegelstand im Verlauf eines Ereignisses - beim Hochwasser 2011 nach der Deichrückverlegung stellenweise um mehr als 20 Zentimeter unter dem Pegelstand des vergleichbaren Hochwassers von 2006 lag (Alexy & Faulhaber 2011). Allgemein

avatar
Jessica Kolhmann

DDR-Planungsgeschichte » Die DDR-Landschaftsdiagnose … Die DDR-Landschaftsdiagnose (1950–52) Umweltprobleme und der Umgang damit waren insbesondere in der Spätzeit der DDR gesellschaftlich und politisch hoch brisante Themen.