Theogonie.pdf

Theogonie PDF

Hesiod

Hesiod, der am Fuße des Helikon als Bauer lebte, ist der erste uns bekannte griechische Dichter. Indem die neun Musen ihm am Helikon ihre Stimme einhauchen, weihen sie ihn zum Sänger der Theogonie. Und so schildert Hesiod den Griechen das Entstehen der Welt, der einzelnen Göttergenerationen und ihrer Kämpfe untereinander – er erzählt von Prometheus und Pandora, Dämonen und Monstern, von Zeus Machtergreifung am Olymp und den vielen Liebschaften der Götter. Raoul Schrotts Übertragung dieser ältesten Quelle griechischer Literatur klingt verblüffend modern und ist erfrischend zugänglich. Ein fundierter Essay über Hesiods Götterkult und den Ursprung der Musen schließt den Band ab.

Was bedeutet Theogonie | Fremdwörter für Theogonie | wissen.de © 2014-2020 Konradin Medien GmbH, Leinfelden-Echterdingen. Alle Rechte vorbehalten. ×

4.21 MB DATEIGRÖSSE
9783446246157 ISBN
Theogonie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

[Dans les religions polythéistes] Récit mythologique de l'origine des dieux et de leur généalogie. Si l'on suit dans la théogonie d'Hésiode la confusion (…) ...

avatar
Mattio Müllers

Anmerkungen zur "Theogonie" von Ludwig Feuerbach (erweiterter Vortrag vom 18.06.2003 von Helmut Walther vor der Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg einschließl. neuer Ergänzungen aus dem Briefwechsel Feuerbachs vom 02.02.2005 und Anm. 46a) Theogonie, Hesiod, FISCHER Taschenbuch

avatar
Noels Schulzen

Theogonie oder. Der Götter und Göttinnen Geschlecht. Übersetzt von Johann Heinrich Voß. Helikonischen Musen geweiht, heb' unser Gesang an,. Die auf dem ... Unbestritten ist, daß Hesiod mit seiner Theogonie darauf abzielt, Zeus und seine. Herrschaft zu verherrlichen, und daß uns sein 'Hymnus auf Zeus'1 weit fortführt.

avatar
Jason Leghmann

Klappentext zu „Theogonie “ Die älteste Quelle der griechischen Literatur - in der grandiosen Neuübersetzung von Raoul Schrott Hesiod erzählt in seiner 'Theogonie', in der uns Prometheus ebenso begegnet wie Zeus bei seiner Machtergreifung am Olymp, von der Entstehung der Welt und den Kämpfen und Liebschaften der Götter. Raoul Schrotts

avatar
Jessica Kolhmann

Hesiod: Theogonie - Perlentaucher 05.01.2015 · Das ist doch mal eine These zur griechischen Götterwelt, findet Rezensent Lorenz Jäger. Wenn Raoul Schrott Hesiods Theogonie übersetzt, liest Jäger nicht nur reichlich drastische wie gewagte Ranschmeißereien ans Gegenwartsdeutsch, sondern auch flüssige, freie Verse über die Macht der Genealogie. Vor allem aber bergen Schrotts Kommentar