Stella Goldschlag.pdf

Stella Goldschlag PDF

Peter Wyden

Stella Goldschlag war blond, schön und schlagfertig. Sie war intelligent und vielseitig begabt und zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land hätte sie wohl eine glänzende Karriere gemacht. Doch Stella war Jüdin und lebte in Deutschland. Ihre Eltern hatten es nicht geschafft, rechtzeitig auszureisen. Die Katastrophe trat ein, als Stella verhaftet und von der Gestapo gefoltert wurde. Um ihre Eltern vor der Deportation zu bewahren, erklärte sie sich bereit, versteckt lebende Juden an die Gestapo zu verraten. Ihre Eltern konnte sie nicht retten, und doch machte sie bis Kriegsende weiter, immer mörderisch effizient.Peter Wyden, geboren 1923 als Peter Weidenreich in Berlin, ist mit Stella Goldschlag zur Schule gegangen, und war, wie fast alle Jungen dort, in sie verliebt. Dass sie das »blonde Gift« wurde, die Greiferin, die hunderte Juden in den Tod geschickt hatte, erfuhr er, als er 1946 als junger US-Soldat nach Berlin zurückkehrte. Ihr Schicksal ließ ihn nicht los. Jahrelang recherchierte er für seine Biografie, sichtete Archivmaterial und sprach mit mehr als 150 Personen: Überlebenden, Augenzeugen, Historikern und Psychologen. Und er sprach mit Stella, die bis 1994 in Westdeutschland im Verborgenen lebte.Peter Wyden versteht es, uns die Tragödie der letzten Juden von Berlin nahezubringen. Er urteilt nicht und er entschuldigt nicht. Er erzählt eine wahre Geschichte.

Amazon.de:Kundenrezensionen: Stella Goldschlag: Eine wahre ...

7.31 MB DATEIGRÖSSE
9783958296084 ISBN
Kostenlos PREIS
Stella Goldschlag.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

14 Feb 2015 ... Stella Goldschlag was Jewish and German, friend and betrayer, torture victim and cruel killer. During World War II, she betrayed up to 3,000 ... There were 30 "Jewish Hunters" in Berlin. Weekly, they "provided" 60 victims to the Germans. For each Jew they received 200 Reichsmark. The most famous ...

avatar
Mattio Müllers

By Gail Louw. Based on a true story, Blonde Poison stars Elizabeth Hawthorne as Stella Goldschlag, a Jewish woman living illegally in war ... Über 2.000.000 eBooks bei Thalia ✓ »Stella Goldschlag« von Peter Wyden & weitere eBooks online kaufen & direkt downloaden!

avatar
Noels Schulzen

Stella – Das blonde Gespenst vom Kurfürstendamm – Wikipedia Stella – Das blonde Gespenst vom Kurfürstendamm ist ein Musical von Wolfgang Böhmer (Musik) und Peter Lund (Text), das der Autor selbst als ein deutsches Singspiel beschreibt. Das Stück wurde am 23. Juni 2016 an der Neuköllner Oper in Berlin uraufgeführt, wobei Frederike Haas in der Titelrolle die Gestapo-Agentin Stella Goldschlag spielte. Viele Szenen des Stückes beruhen …

avatar
Jason Leghmann

Stella Goldschlag – Eine wahre Geschichte von Peter Wyden ... Takis Würger verarbeitete in seinem Buch teilweise die Geschichte der Jüdin Stella Goldschlag, welche ganz real existierte und keine fiktionale Figur ist. Das Leben von Stella Goldschlag war schon einmal in den Neunziger Jahren in einem Buch thematisiert wurden – im Buch „Stella Goldschlag – Eine wahre Geschichte“ von Peter Wyden. Da

avatar
Jessica Kolhmann

6 Feb 2019 ... Auschwitz Concentration Camp in Poland: Stella Goldschlag aka 'Blonde Poison' prowled the streets of Berlin hunting down Jews for 300 ...