Selbstwahrnehmung und Embodiment in der Körperpsychotherapie.pdf

Selbstwahrnehmung und Embodiment in der Körperpsychotherapie PDF

Alan Fogel

Ein gutes und realistisches Körpergefühl ist essenziell für unser Wohlbefinden. In der Anpassung an wechselnde Lebensphasen und -wirklichkeiten kann es uns jedoch vorübergehend oder dauerhaft verlorengehen – oft mit der Folge schmerzhafter Verdrängung.Dieses innovative und interdisziplinäre Werk macht den Weg frei für die verkörperte Selbstwahrnehmung in Gestalt von Bewegungen, Empfindungen und Emotionen. Alan Fogels Buch verbindet die komplizierte, technische Welt der psychologischen und biomedizinischen Forschung mit der gelebten Welt menschlicher Entwicklung und Erfahrung. Es erläutert psychophysiologische Grundprinzipien für die Überwindung krankmachender oder traumatischer Belastungen.Dem Körpertherapeuten und Entwicklungspsychologen Alan Fogel gelingt es, unsere unscharfe, instinktive Kenntnis über den Körper und die Selbstwahrnehmung in verständliches Wissen und anwendbare Optionen zu übersetzen. Dabei verbindet er verschiedene Methoden der Körperwahrnehmung, wie Bewegungs- und Berührungstherapien, Meditation und die bildenden Künste, mit der somatischen Psychotherapie und verschiedenen komplementär- und alternativmedizinischen Verfahren. Zahlreiche klinische Beispiele aus der Arbeit mit verletzten und traumatisierten Klienten illustrieren und untermauern Fogels fruchtbaren Ansatz, der sich an Therapeuten, Ärzte, Psychologen, Studenten und andere Interessierte richtet.Das Buch schafft die Voraussetzungen für einen weitreichenden Wandel in der Psychotherapie und Medizin, wie er mit der Körperpsychotherapie im Embodiment zur Verfügung steht. Aus einem gut entwickelten Körpergefühl kann neue Erkenntnis erwachsen, die Kognition erweitert sich und dysfunktionales Verhalten kann sich ändern. Die Entwicklungsforschung des Autors bildet zusammen mit der Wahrnehmungsforschung der letzten 100 Jahre das solide und komplexe Fundament dieses Werkes. Damit hat die Neurophysiologie der Selbstwahrnehmung erstmals ihren eigenen Platz in den Neurowissenschaften gefunden.

Selbstwahrnehmung und Embodiment in der Körperpsychotherapie

9.41 MB DATEIGRÖSSE
9783608429657 ISBN
Kostenlos PREIS
Selbstwahrnehmung und Embodiment in der Körperpsychotherapie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Embodiment (Verkörperung oder Inkarnation) ist ursprünglich eine These aus der Kognitionswissenschaft, nach der menschliche Intelligenz ein Substrat benötigt, also die physikalische Interaktion mit dem Körper voraussetzt.Der zentrale Ansatz des Embodiment ist somit die Abhängigkeit allen Bewusstseins von einem Körper, dessen Beschaffenheit, Funktionen und Einbettung in eine … Alan Fogel: Selbstwahrnehmung und Embodiment in der ...

avatar
Mattio Müllers

Willkommen - Körperpsychotherapie Körpergefühle erkennen ... > Als Ärztin arbeite ich ohne Zeitdruck in privater Praxis - von der Selbstwahrnehmung zur Selbstregulation. Die Therapie-Richtlinien der gesetzlichen Krankenversicherungen sind veraltet. Meine Fachbuchübersetzung leistet einen wichtigen Beitrag zu einem neuen Verständnis des Körpers > Körperpsychotherapie.

avatar
Noels Schulzen

Buchrezension: Selbstwahrnehmung und Embodiment in der ...

avatar
Jason Leghmann

Helmi Boese - Info zur Person mit Bilder, News & Links ... 1 Selbstwahrnehmung und Embodiment in der Körperpsychotherapie, Alan Fogel, Schattauer Verlag, (übersetzt und bearbeitet von Helmi Boese aus dem gebundenen Original The Psychophysiology of Self-Awareness, 2009; Taschenbuchausgabe als Body Sense, beide W.W.Norton).

avatar
Jessica Kolhmann

Verkörperte Beziehung: Embodiment in der Körperpsychotherapie. 52 ... für körperliche Reinszenierung und Selbstwahrnehmung gegeben wird. Die Ma-. 24. Okt. 2018 ... Heute ist die Selbstwahrnehmung ein Aspekt (von sechs) der sogenannten „Ich- Struktur“, die im Diagnosemanual der „Operationalisierten ...