Schües, C: Philosophie des Geborenseins.pdf

Schües, C: Philosophie des Geborenseins PDF

Christina Schües

Ziel dieser Studie ist die Konzeption eines Menschenbildes, einer Denk- und Handlungsdimension, die nicht nur den universalen Menschen in den Mittelpunkt rückt, sondern auch die Pluralität, Herkünftigkeit, Leiblichkeit, Geschlechtlichkeit und Endlichkeit der Menschen als grundlegend anerkennt. Ein Denken von der Geburt her bestätigt den generativen Zusammenhang der Menschen untereinander und bestimmt deren Selbstverständnis und ihr Verhältnis zu sich selbst, zum Anderen, zur Welt und Geschichte. Somit hat die philosophische Ergründung und Neufassung des Geborenseins Konsequenzen für Politik und Ethik.Vor dem Hintergrund, dass Sterblichkeit und Tod in der Philosophiegeschichte eine dominante Rolle gespielt haben, untersucht die Autorin die philosophischen Bedeutungen, die metaphorischen Vereinnahmungen, die Missachtungen und die Vergessenheit des Geborenseins von der Antike über die Aufklärung bis hin zur Gegenwart.In einem zweiten Teil geht es um psychologische, phänomenologische und moralphilosophische Betrachtungen des Geborenseins, die Notwendigkeit einer methodischen Erweiterung von Husserls Transzendentalphänomenologie hin zu einer generativen Phänomenologie und um eine Neuformulierung des Natalitätkonzepts von Hannah Arendt im Sinne einer politischen Ethik.

2 Christina Schües, Philosophie des Geborenseins, Freiburg/München 2008 S. 13 u.a. Hanna Strack: Vom Segen des Mutterschoßes 2 also selbst die Symbole, die uns von der Göttlichkeit erzählen, finden müssen. Das erlaubt uns, eine Spiritualität nach unseren eigenen Vorstellungen, von dem, was göttlich ist, zu entwickeln.“3 Wenn Frauen die symbolische Ordnung mitgestalten, dann kommt der

3.56 MB DATEIGRÖSSE
9783495488423 ISBN
Schües, C: Philosophie des Geborenseins.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Vom Segen des Mutterschoßes Die Gebärmutter in den ... 2 Christina Schües, Philosophie des Geborenseins, Freiburg/München 2008 S. 13 u.a. Hanna Strack: Vom Segen des Mutterschoßes 2 also selbst die Symbole, die uns von der Göttlichkeit erzählen, finden müssen. Das erlaubt uns, eine Spiritualität nach unseren eigenen Vorstellungen, von dem, was göttlich ist, zu entwickeln.“3 Wenn Frauen die symbolische Ordnung mitgestalten, dann kommt der

avatar
Mattio Müllers

Autor: Christina Schües - Ziel dieser Studie ist die Konzeption eines Menschenbildes, einer Denk- und Handlungsdimension, die die Pluralität, - eBook kaufen Philosophie des Geborenseins - PDF eBook kaufen | Ebooks Einführung - Religion - Philosophie

avatar
Noels Schulzen

We use cookies to offer you a better experience, personalize content, tailor advertising, provide social media features, and better understand the use of our services. www.imgwf.uni-luebeck.de

avatar
Jason Leghmann

Zurück zum Zitat Schües C (2016) Philosophie des Geborenseins. Alber, München Schües C (2016) Philosophie des Geborenseins. Alber, München Zurück zum Zitat Tagliabue G (2017) Product, not process! Explaining a basic concept in agricultural biotechnologies and food …

avatar
Jessica Kolhmann

Lk 1,41 Und als Elisabeth den Gruß Marias hörte, da hüpfte das Kleine in ihrem Bauch – die vorgeburtliche Entwicklung in Theologie, Philosophie und Pädagogik – was haben uns unsere Vorfahren gelehrt?