Quick Guide Management von Kultur-, Bildungs- und Freizeitlocations.pdf

Quick Guide Management von Kultur-, Bildungs- und Freizeitlocations PDF

none

Dieses Buch erklärt, wie sich Event-Locations wie Stadthallen, Kongress- und Tagungszentren, Opern und Theaterhäuser, Museen oder auch Hotels und Gastronomiebetriebe konkurrenzfähig aufstellen können. Denn: Der Wettbewerb um die Gunst der Besucher und oft auch der politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträger ist hart und will gekonnt gemeistert werden. Zielgruppenorientierte Programminhalte, zeitgemäße und digitale Vermarktung sowie effizienter Einsatz vorhandener Ressourcen und Controlling-Instrumente, sind heute überlebensnotwendige Voraussetzungen. ¿Wie können sich Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen heute nachhaltig positionieren? Wie sehen erlebnisorientierte Programminhalte für unterschiedliche Zielgruppen aus? Welche Kompetenzen müssen Führungskräfte und Mitarbeiter mitbringen? Welche Chancen bietet dabei die Verschmelzung realer und virtueller Inhalte? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert dieses Buch. Die Autoren beleuchten die Herausforderungen und Zusammenhänge eines zeitgemäßen Location-Managements und geben Anregungen für die Weiterentwicklung und innovative Gestaltung bestehender und neuer Event-Locations oder so genannter dritter Orte.

Man ‚hat‘ dann Kultur und bringt sie ins Spiel, um sich von anderen – eher beiläufig oder ganz bewusst – abzuheben. Kultur wird zum Distinktionsmerkmal und dient der Auf- und der Abwertung sowie der Abgrenzung (Bourdieu 2013). Es ist wenig überraschend, dass Menschen, die im Wettbewerb unterlegen sind, häufig negative Imaginationen

4.76 MB DATEIGRÖSSE
9783658055929 ISBN
Kostenlos PREIS
Quick Guide Management von Kultur-, Bildungs- und Freizeitlocations.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Quick Guide Digitale B2B-Kommunikation - Michael C ...

avatar
Mattio Müllers

2 Studiengänge und 2 Hochschulen zum Studium Kultur und Management. Jetzt auf StudyCheck.de vergleichen! COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

avatar
Noels Schulzen

Institut für Kultur- und Medienmanagement ... Keine Veranstaltungen innerhalb des Start- und Enddatums gefunden. Alle Termine » ... Master Management Kultur-/Non-Profit-Organisationen 1 Kurs. Bachelor. Bachelor Bildungs- und Kulturmanagement 1 Kurs. Weiterbildung ... Sie lernen im Fernstudium Kulturmanagement fast ausschließlich digital oder online. In den meisten ...

avatar
Jason Leghmann

Empfehlung der Kultusministerkonferenz zur kulturellen ... Dabei ist sie auf eine kooperative Bildungs-, Kultur- und Jugendpolitik angewiesen, welche die unterschiedlichen Orte, an denen Kinder und Jugendliche fürs Leben lernen, mit ihren spezifischen Arbeitsweisen anerkennt und aufeinander bezieht. In diesem Sinne hat sich in den letzten Jahren eine lebendige Landschaft an Netzwerken und Kooperati- onen entwickelt. Die …

avatar
Jessica Kolhmann

Kulturelle Bildung für alle und von allen? Über Teilhabe ... Man ‚hat‘ dann Kultur und bringt sie ins Spiel, um sich von anderen – eher beiläufig oder ganz bewusst – abzuheben. Kultur wird zum Distinktionsmerkmal und dient der Auf- und der Abwertung sowie der Abgrenzung (Bourdieu 2013). Es ist wenig überraschend, dass Menschen, die im Wettbewerb unterlegen sind, häufig negative Imaginationen