Orkanfluten.pdf

Orkanfluten PDF

Georg Quedens

Das Leben an der Nordseeküste wurde jahrhundertelang von den Naturgewalten des Meeres geprägt. Trutz, blanke Hans war das eine Schlagwort und Wer nicht will deichen, muss weichen ein anderes. Der erste Ausspruch bezog sich auf einen Deichgrafen, der um 1600 einen Spaten in den gerade vollendeten Deich steckte und sicher war, er würde halten. Doch 1634 brachen die Deiche der Insel Nordstrand und über 8000 Menschen ertranken. Der zweite Ausspruch bezieht sich auf den Kampf um die Bewahrung der küstennahen Gebiete durch Landgewinnung und Deichbau. Die Bedrohung ist angesichts des steigenden Meeresspiegels aktueller denn je. Verbunden mit den großen Fluten bleibt die dauernde Anstrengung, das Land und die Menschen zu schützen. Lesen Sie von Naturkatastrophen und Zerstörungen, die die Bewohner am Meer noch immer in Angst und Schrecken versetzen, aber auch von spektakulären Strandungen, ausgeklügelten Rettungen und technischen Weiterentwicklungen.Georg Quedens, einer der besten Kenner der Nordsee, beschreibt die verschiedenen Facetten des Lebens am Meer in seinen dramatischen Auswirkungen und mit beeindruckenden Abbildungen.

Mordsee – verheerende Orkanfluten gaben der Nordsee diesen angstbesetzten Namen, Detlev von Liliencron machte ihn in seiner Ballade über den Untergang von Rungholt weithin bekannt. Die Bedrohung ist angesichts des steigenden Meeresspiegels aktueller denn je. Verbunden mit den großen Fluten bleibt die dauernde Anstrengung, das Land und die Menschen zu schützen. Lesen Sie von

2.91 MB DATEIGRÖSSE
9783831907601 ISBN
Kostenlos PREIS
Orkanfluten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

01.03.2020 · Inhaltsangabe zu "Orkanfluten" "Trutz, blanke Hans" war das eine Schlagwort" und "Wer nicht will deichen, muss weichen" ein anderes. Der erste Ausspruch bezog sich auf einen Deichgrafen, der um 1600 einen Spaten in den gerade vollendeten Deich steckte und sicher war, er würde halten. Wandern in der Nordsee: Eine faszinierende Welt aus Wasser ...

avatar
Mattio Müllers

Den Sturmfluten zum Trotz: Was vom Sylter Süden übrig ... Auch wenn hier massiv Sand vorgespült wird – Abbrüche sind bei Orkanfluten nicht zu verhindern. Und sonderbarerweise heißt dieses schöne Hotel, gelegen nur ein paar Hundert Meter vom Kliff

avatar
Noels Schulzen

Meine Homepage Orkanfluten: Wasserstand um ca. 3 bis 6 m erhöht . An der Nordsee gibt es wenige windstille Tage. Überwiegend weht er aus westlichen Richtungen. Und hier liegt auch die Gefahr für unsere Inseln und die Küste. Seit Jahrhunderten heißt die Nordsee auch "Blanker Hans", benannt nach einer Sagengestalt.

avatar
Jason Leghmann

Orkanfluten. Eine Bildreise. Hamburg 1995, ISBN 3-89234-601-1. Kirche und Friedhöfe auf Amrum. Kirchengeschichte der St.-Clemens-Kirche. Breklum 1997, ISBN 3-7793-1134-8. zusammen mit Jens Quedens: 100 Jahre Foto-Quedens. 1898–1998. Amrum 1998, ISBN 3 …

avatar
Jessica Kolhmann

Das Leben an der Nordseeküste wurde jahrhundertelang von den Naturgewalten des Meeres geprägt. "Trutz, blanke Hans" war das eine Schlagwort" und "Wer nicht will deichen, muss weichen" ein anderes. Der erste Ausspruch bezog sich auf einen Deichgrafen, der um 1600 einen Spaten in den gerade vollendeten Deich steckte und sicher war, er würde halten. Doch 1634 brachen die Deiche der Insel Orkanfluten von Georg Quedens portofrei bei bücher.de ...