Mythos Zen.pdf

Mythos Zen PDF

Alfred Binder

Weltweit sind zurzeit ca. 4.000 Bücher über den Zen-Buddhismus erhältlich. Mythos Zen ist seine erste umfassende Analyse, die sowohl Lehre wie Praxis unter philosophischen, ethischen, historischen und psychologischen Gesichtspunkten kritisch beleuchtet. Sie entzaubert eine Welt- und Lebensanschauung, welche in den vergangenen Jahrzehnten viele Intellektuelle und Künstler faszinierte, die New-Age-Bewegung stark beeinflusste und die christlichen Kirchen „spirituell“ anregte.Zen gilt vielen, die sich mit östlichen Religionen beschäftigen, als die „erhabenste Lehre“. Seinem Anspruch nach soll es weder eine Religion noch eine Philosophie sein, sondern eine Lehre ohne Lehrinhalt. Zen verspricht nicht nur eine völlige psychische Verwandlung, sondern eine Erleuchtung, die vollkommene Einsicht in die Natur des Universums gewähren soll.Ausführlich wird dargestellt, dass die populären Behauptungen falsch sind, Zen übersteige die Logik und sei mit dem gewöhnlichen Verstand nicht begreifbar. Auch zeigen die geschichtlichen Fakten die Schwierigkeiten des Zen mit ethischen Prinzipien

Finden Sie Top-Angebote für Mythos Zen von Alfred Binder (2009, Kunststoffeinband) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!

9.45 MB DATEIGRÖSSE
9783865690579 ISBN
Kostenlos PREIS
Mythos Zen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Mythos Zen book. Read reviews from world’s largest community for readers. Zen gilt vielen, die sich mit östlichen Religionen beschäftigen, als die erhab

avatar
Mattio Müllers

Die jüdisch-christliche Schöpfungsgeschichte ist ein Beispiel für einen Mythos. Mythologische Erzählungen finden sich in der Bibel (vor allem im Alten Testament) sehr viele. Aber praktisch auch alle anderen Religionen haben Mythen entwickelt. Auch viele mythologische Erzählungen, die wir heute vor allem aus der Literatur kennen – beispielsweise die griechischen Geschichten, die in der

avatar
Noels Schulzen

Mythos Zen Buch von Alfred Binder versandkostenfrei bei ...

avatar
Jason Leghmann

Die Geburt des Zen. Die Geschichte des Zen begann nach der Überlieferung, als Shakyamuni Buddha vor einer großen Schülerschar auf dem Geierberg sprach. Dabei hielt er, um seine Lehre, den Dharma, darzustellen, schweigend eine Blüte in die Höhe.

avatar
Jessica Kolhmann

Alfred Binder: Mythos Zen - Alibri Verlag Forum für Utopie ... Alfred Binder analysiert Zen-Lehre und -Praxis aus philosophischer, ethischer, historischer und psychologischer Perspektive. Damit versucht der, den „Mythos Zen“ kritisch zu hinterfragen, ein Stück weit zu entzaubern, jedoch ohne Polemik und Ablehnung. (Forum, November 2010)