Marketing im Gesundheitswesen.pdf

Marketing im Gesundheitswesen PDF

none

Marketing ist eine zunehmend wichtige Disziplin im Gesundheitswesen. In diesem Buch präsentieren Experten aus den Disziplinen Marketing und Gesundheitsökonomie den Status quo wie auch die Zukunftsperspektiven für das Marketing im dynamischen Healthcare-Sektor. Sie zeigen, wie sich das Marketingverständnis von einer operativen Technik zur Beeinflussung der Kaufentscheidung zu einer Führungskonzeption entwickelt hat, die andere Funktionen wie zum Beispiel Beschaffung, Produktion, Verwaltung und Personal von Gesundheitsakteuren mit einschließt. Die Gesundheitsakteure befinden sich in einem Transformationsprozess von einer Verwaltungsbehörde hin zu modernen Gesundheitsmanagementunternehmen. Allerdings liegt die Gesundheitsbranche nüchtern betrachtet dem Handel um rund zehn Jahre zurück. Hierbei stellen sich immer wieder Fragen wie: Braucht eine Arztpraxis heute einen Social-Media-Auftritt? Lohnt es sich für ein Krankenhaus, in Zuweisermarketing zu investieren? Wie können sich Krankenkassen in einem stark regulierten Markt voneinander abgrenzen? Wie kann die Pharmaindustrie ihr Image verbessern? Wie lösen wir das Spannungsfeld Patient, Klient und Kunde? Fakt ist auch: die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird das Marketing auf ein neues Level heben. Das klassische Agenturgeschäft wird zunehmend von IT-Konzernen wie IBM, Apple und Google angegriffen, die ganzheitliche Lösungen bieten. Dieses Buch geht diesen und weiteren Themen nach und bietet so sowohl den Praktikern der Gesundheitsbranche als auch Studierenden der Gesundheitswissenschaften ein fundiertes Grundlagenwerk zum Marketing im Gesundheitswesen.

Gesundheit ist das höchste, individuelle Gut des Menschen. Gesundheit zu erhalten und wiederherzustellen ist seit je her eine hoch angesehene und oft selbstlose Tätigkeit. Ist diese Tätigkeit aber auch ein auch Wirtschaftsgut das den Gesetzen des Marktes unterliegt? JA, aber mit Einschränkungen! Bedingt durch einen weitgreifenden Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen … Neues Buch in der FOM Edition: „Marketing im Gesundheitswesen“

3.24 MB DATEIGRÖSSE
9783658202781 ISBN
Kostenlos PREIS
Marketing im Gesundheitswesen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Influencer-/ Social Media-/ Content-Marketing im Gesundheitswesen Influencer- Marketing ist in vielen anderen Industrien wie zum Beispiel Beauty- oder. Aktuelle Daten für den gezielten Vertrieb und ein effizientes Marketing im Gesundheitswesen – Ihr zuverlässiger Partner seit 50 Jahren.

avatar
Mattio Müllers

Marketing wird noch stärker als in vielen anderen Branchen mit unnützer Werbung, mit Verführung oder gar mit Betrug gleichgesetzt, auf jeden Fall aber mit Verschwendung.„ Dieses Zitat fasst den Stand des Marketing im Gesundheitswesen eigentlich sehr gut zusammen. Während die Wichtigkeit des Marketing in den meisten Unternehmen Marketing im Gesundheitswesen | SpringerLink

avatar
Noels Schulzen

Marketing im Gesundheitswesen - Health-Marketing Marketing wird noch stärker als in vielen anderen Branchen mit unnützer Werbung, mit Verführung oder gar mit Betrug gleichgesetzt, auf jeden Fall aber mit Verschwendung.„ Dieses Zitat fasst den Stand des Marketing im Gesundheitswesen eigentlich sehr gut zusammen. Während die Wichtigkeit des Marketing in den meisten Unternehmen

avatar
Jason Leghmann

Weil die Gesellschaft immer älter wird und damit zwangsläufig mehr Probleme in der Gesundheit entstehen. (Altersstruktur) Zudem ist es Mode geworden, (sinnfrrie) Probleme zu schaffen, weil es den Menschen (weniger Kriege, Bequemlichkeit,..) gut geht wie noch nie in der Geschichte.

avatar
Jessica Kolhmann

Marketing im Gesundheitswesen - Weiterbildung | DeLSt