Kraniomandibuläre Dysfunktionen.pdf

Kraniomandibuläre Dysfunktionen PDF

none

*** Sichern Sie sich den attraktiven Einführungspreis und sparen Sie € 20,- (gültig bis 3 Monate nach Erscheinen – danach € 149,99) ***Was Sie schon immer über CMD wissen wolltenDieses Buch hilft Ihnen, die komplexen morphologischen und funktionellen Zusammenhänge des stomatognathen Systems zu verstehen. Daraus leiten sich therapeutische Lösungsansätze für den Praxisalltag ab, die interdisziplinär aus Physiotherapie, Kieferorthopädie, zahnärztlicher Prothetik, Zahnerhaltung, Psychologie, Pharmakologie und Strahlentherapie stammen.Nach dem Frage-Antwort-Prinzip behandeln die Autoren basierend auf ihrer jahrzehntelangen Erfahrung ganz unterschiedliche Aspekte der CMD. Von der Ätiologie über Morphologie, Pathophysiologie und Funktion bis zur medikamentösen Therapie oder Verordnung von Physiotherapie - hier bleibt keine Frage offen. Damit lässt sich das Buch auch hervorragend als Nachschlagewerk für die tägliche Praxis nutzen.Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Therapie von kranio- mandibulären Dysfunktionen

2.24 MB DATEIGRÖSSE
9783132414730 ISBN
Kraniomandibuläre Dysfunktionen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD), Basisdiagnostik, Screening, Spezifität, Sensitivität Zusammenfassung Kraniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) gehören zu den häufigeren Erkrankungen in der Zahnheilkunde. Sie kommen in allen Zahnarztpraxen vor, so dass es hilfreich ist, betroffene Patienten mit einfachen Mitteln erfassen zu können. Die (PDF) Kraniomandibul re Dysfunktionen und deren periphere ...

avatar
Mattio Müllers

19. Dez. 2019 ... Was sind die Ursachen einer Craniomandibulären Dysfunktion? ▻ Erfahren Sie im Zahnarzttipp alles über Ursachen, Symptome & Therapie!

avatar
Noels Schulzen

Kraniomandibuläre Dysfunktion | DeepRad Kraniomandibuläre Dysfunktion (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein, müssen es aber nicht. "CMD" lässt sich nicht unbedingt durch Schmerzen erkennen, es kann sich auch durch Schwindelgefühle

avatar
Jason Leghmann

Kraniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) betreffen in erster Linie die Kaumuskulatur und Kiefergelenke. Fehlinformationen zu diesem Thema sind weit verbreitet. Craniomandibuläre Dysfunktion: Symptome und Behandlung

avatar
Jessica Kolhmann

Die craniomandibuläre Dysfunktion in Stuttgart (Mitte) kann vielfältige Symptome verursachen. Diese reichen von Kiefer-und Gesichtsschmerzen, über ... Erkrankungen der Kaufunktion (kraniomandibuläre Dysfunktionen) mit subjektiver Behandlungsbedürftigkeit sind eher selten: Der Anteil liegt hier bei rund 3 %.