Im Kino der Gesellschaft.pdf

Im Kino der Gesellschaft PDF

Lutz Finkeldey

Das Kino umschließt das ausschnitthafte Fremde aus der Distanz für das Nahe. Ein Buch trägt oft das Fremde in sich, um andere Gedanken zu eröffnen und fordert ebenfalls das Ungewohnte in den Lesenden heraus. Das Emotionale, das ein Buch anspricht, muss auf ebensolches bei den Lesenden treffen, damit der Gedanke überspringen kann. Somit kann ein Buch sperrig sein und reizen oder gefällig und entspannend. Das faszinierende des Buches ist, den eigenen Film zum Buch unterbrechen zu können, um den roten Faden später wieder auf zu nehmen.Das Buch „Im Kino der Gesellschaft“ fällt vielleicht sperrig aus, weil viele Bereiche thematisiert werden, die das alltägliche Leben betreffen, doch anders als Political Correct im Mainstream gedacht sind. Im Zentrum der inhaltlichen Idee steht nicht die Kritik um der Kritik willen, sondern die Fragen, was macht das majoritäre Denken aus, wie kommt es zustande und welche anderen Denkansätze bestehen und warum sie anders von uns bewertet werden als die bekannten. Einige der dargelegten Gedanken werden beim Lesen als unbequem empfunden werden, weil sie liebgewonnene Errungenschaften der eigenen Alltäglichkeit stören. Wenn wir etwas ändern wollen, werden wir nicht umhinkommen, aus unserem sicheren Alltagstrott auszubrechen.

In ruhigen Zeiten kann man die Gewohnheiten des Lebens mit dem Leben selbst verwechseln. Das geht jetzt nicht mehr: Die Corona-Pandemie stellt Selbstverständlichkeiten der Gesellschaft in Frage

3.16 MB DATEIGRÖSSE
9783868411546 ISBN
Kostenlos PREIS
Im Kino der Gesellschaft.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

„Abschied von der Mittelschicht. Die prekäre Gesellschaft ... Die Dokumentation, die Karin de Miguel Wessendorf und Valentin Thurn dem durchaus dramatisch getönten Abschied von der Mittelschicht im Stil einer klassischen Fernseh-Reportage widmen, kann also

avatar
Mattio Müllers

Kino Der am 20. Juni in die deutschen Kinos kommende Film „Eine moralische Entscheidung“ gibt einen Einblick in die aktuelle Realität im Iran

avatar
Noels Schulzen

Gesellschaft: Saudi-Arabien bereitet sich auf Kino ... Riad (dpa) - Mehr als 35 Jahre lang gab es in Saudi-Arabien kein öffentliches Kino - nun laufen im ultrakonservativen Königreich die Vorbereitungen für die erste Neueröffnung am Mittwoch in Riad.

avatar
Jason Leghmann

Rapunzel: Aktuelles rund um Ernährung und Gesellschaft

avatar
Jessica Kolhmann

VISION KINO ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Film- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Sie wird unterstützt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek, sowie der Kino macht Schule GbR. Die besten Gesellschafts-Dokus · KINO.de