Gleichheit, Ungleichheit, Gerechtigkeit.pdf

Gleichheit, Ungleichheit, Gerechtigkeit PDF

none

Trotz hoher Investitionen in Bildung, Integration und die anderen Bereiche des Sozialstaats steigt in Deutschland das Risiko, von Armut betroffen zu sein. Immer häufiger ist von einer Spaltung der Gesellschaft die Rede.Wieviel Ungleichheit verträgt eine Gesellschaft, wieviel Gleichheit ist notwendig, um den Zusammenhalt der Gesellschaft zu gewährleisten? Wie positioniert sich die Christliche Sozialethik angesichts der Armuts- und Exklusionsphänomene? Welche Lösungsstrategien bietet sie an und wie werden diese aus der Sicht anderer Wissenschaftsdisziplinen beurteilt?Die Reihe „Sozialethik konkret“ greift diese vielschichtige Problematik auf und diskutiert die Frage (sozialer) Gerechtigkeit im Zusammenhang mit Gleichheit und Ungleichheit in Deutschland aus der Sicht unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen. Dabei wird der spezifische, wissenschaftliche Lösungsbeitrag der christlichen Sozialethik zu dieser politischen und wirtschaftlichen Gestaltungsaufgabe herausgearbeitet. Im Dialog mit den anderen Wissenschaften sollen eine ausgewogene Beurteilung der Armutsthematik erreicht, Vorschläge zur konkreten Gestaltung von Reformprozessen und Strukturveränderungen erarbeitet und offene und weiterführende Fragestellungen identifiziert werden.

der Ungleichheit haben sich seit längerer Zeit ... gleichheit der Vermögensverteilung zeigt sich sogar ... sozialer Gerechtigkeit in Deutschland auswirken.

3.22 MB DATEIGRÖSSE
9783506773685 ISBN
Gleichheit, Ungleichheit, Gerechtigkeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Zusammenfassung. Daß Gleichheit den zentralen Kern der Gerechtigkeit ausmacht, das haben schon die antiken Denker, insbesondere Aristoteles (1972: 159), unterstrichen. Und dies gilt für uns heute sicher noch viel mehr als für die Antike, da wir es nun für ganz selbstverständlich halten, daß alle Menschen von Natur aus gleichberechtigt sind.

avatar
Mattio Müllers

Verhaltensforschung Gerechtigkeit ist nicht dasselbe wie Gleichheit. Was genau ist gerecht und wo beginnt die Ungerechtigkeit? Eins ist klar: Es gibt viele verschiedene Gerechtigkeiten - je Gleichheit - gleichsatz.de

avatar
Noels Schulzen

30. März 2020 ... Springers Einwürfe: Gleichheit und Gerechtigkeit ... Wie die Forscher betonen, ist das Spiel mit der Ungleichheit eine riskante Angelegenheit.

avatar
Jason Leghmann

Diese gefährden letztlich auch die formale Gleichheit der Individuen, da allzu starke soziale Ungleichheit nur zu einer Substitution von feudalen durch ... Freiheit und Gleichheit als die beiden Maßstäbe der Gerechtigkeit setzen ... Die Ungleichheit ist heute in fast allen wichtigen Bereichen, keineswegs allein bei ...

avatar
Jessica Kolhmann

darum ungerecht. Daher erfordert Gerechtigkeit mehr Gleichheit in der Verteilung von Einkommen, Vermögen und Macht. Denn große. Ungleichheiten in deren ... 1. Aug. 2012 ... Bildung findet unter Bedingungen von Ungleichheit statt. ... Unter dem Begriff Diversität haben Fragen der sozialen Gerechtigkeit vermehrt ...