Entwicklung eines Wandsystems mit hoher Wärmedämmung aus selbstverdichtendem porosiertem Leichtbeton in Kombination mit einer bauteilintegrierten Wand.pdf

Entwicklung eines Wandsystems mit hoher Wärmedämmung aus selbstverdichtendem porosiertem Leichtbeton in Kombination mit einer bauteilintegrierten Wand PDF

Wolfgang Brameshuber, Julia Steinhoff, Rebecca Mott

Ziel des Forschungsvorhabens war die Entwicklung einer neuartigen Wandbauweise für den Wohnungsbau. Es handelt sich hierbei um eine Fertigteilelementwand unter Einsatz einer bauteilintegrierten Schalung aus textilbewehrtem Beton sowie einem selbstverdichtenden porosierten Leichtbeton als Verfüllbeton. Durch diese Kombination sollte ein Wandsystem mit einem geringen Gewicht bei einer gleichzeitig ausreichenden Wärmedämmung und weitgehend freien Gestaltungsmöglichkeit der Oberflächen geschaffen werden. Bei dem angestrebten Wandaufbau sollten keine zusätzlichen Wärmedämmstoffe angewendet werden, um alle verwendeten Baustoffe voll recyclingfähig zu halten.

Deshalb sind für Gebäudehüllen aus Dämmbeton die erheblich verschärften Wärmedämmvorschriften mit geforderten U-Werten von 0.2 W/m2K beim Einzelbauteilnachweis zu einer fast unüberwindbaren Hürde geworden – bei einem gefügedichten Dämmbeton LC 8/9 mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0.25 W/m2K beträgt die Wand- stärke 1.20 Meter.

8.61 MB DATEIGRÖSSE
9783816784630 ISBN
Kostenlos PREIS
Entwicklung eines Wandsystems mit hoher Wärmedämmung aus selbstverdichtendem porosiertem Leichtbeton in Kombination mit einer bauteilintegrierten Wand.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Für die Produktion der Blähtonwände erzeugt Tinglev diesen ökologischen Baustoff mit einer Rohdichte zwischen 1.000 und 1.800 kg/m³. Je geringer die Rohdichte, desto besser die Wärmedämmung. Deshalb werden beim Leichtbeton mit …

avatar
Mattio Müllers

F-958-ab-Sth

avatar
Noels Schulzen

09.06.2012 · Wärmedämmung: Porenbeton ist der einzige Massivbaustoff mit einer Wärmeleitfähigkeit ab 0,09 W/(mK) in den Rohdichteklassen 0,30, 0,35 und 0,40. Das bedeutet: Bereits eine einschalige 30 cm dicke Wand bietet einen Wärmedurchgangskoeffizienten U = …

avatar
Jason Leghmann

daemmung aussenwand material Test – Test und Preisvergleich. Guten Tag beim daemmung aussenwand material Test . Wir zeigen Ihnen hier die neuesten daemmung aussenwand material Test laden Bestseller von Platz 1 bis auf Platz 30.

avatar
Jessica Kolhmann

Die Dissertation zielt auf eine Entwicklung von Modellierungssätzen für die ... ein hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht und eine hohe Zugbelastbarkeit. ... dass es mit verschiedenen Modellen der Rissüberbrückung kombiniert werden kann, ... höher Wärmedämmung aus selbstverdichtendem porosiertem Leichtbeton. ... Entwicklung eines Wandsystems mit hoher Wärmedämmung aus selbstverdichtendem porosiertem Leichtbeton in Kombination mit einer bauteilintegrierten ...