Die Wahrheit über die Wahrheit? - Inszenierung des Politischen im Kompilationsfilm.pdf

Die Wahrheit über die Wahrheit? - Inszenierung des Politischen im Kompilationsfilm PDF

Tanja Stojanovic

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität der Künste Berlin, Veranstaltung: Filme aus Filmen, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: PrologZiel einer ,richtig verfassten Kompilation ist (...) jede Methode, die den Zuschauer veranlasst, längst vertraute Bilder so zu sehen, als hätte er sie nie zuvor zu Gesicht bekommen (...) Jay Leyda Die Wiederverwertung alten Filmmaterials zur Erstellung von anders als den uns vertrauten Filmen ist keine Erfindung neueren Datums. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts mit dem Entstehen des Films beschäftigten sich Schriftsteller, Filmregisseure und Filmtheoretiker wie Sergej Michajlowitsch Eisenstein und die Schnittmeisterin Esther Schub (eine Mitarbeiterin Eisensteins) mit der Theorie und Praxis sog. Filmkompilationen, also dem Zusammenschneiden gefundenen Archivmaterials. Heute fällt diese Methodik allgemein unter den Begriff des Found Footage. Die älteste Kategorie bildet hierbei der Kompilationsfilm, ein aus altem Archivmaterial hergestellter Dokumentarfilm, wenn man so möchte.Im Rahmen dieser Hausarbeit beschäftigt mich insbesondere die Frage nach der Inszenierung des Politischen im Kompilationsfilm und welche Bedeutung ihm als Wahrheitsträger über die vermeintliche ,Wahrheit im Vergleich zum reinen Dokumentarfilm zukommt oder ob er nicht doch ggf. eher als ,filmisches Kunstwerk zu verstehen ist. Inwieweit können Kompilationsfilme ihre politischen Aussagen überzeugender treffen als ihre ,Genre-Vettern, die Dokumentarfilme. Welchen Ansprüchen möchte, kann und soll Kompilationsfilm genügen, ab wann könnte man von einen gelungenen Kompilationsfilm sprechen.[...]

01.06.2006.Handke und kein Ende.In der SZ sieht der Dichter selbst keinen Unterschied zwischen serbischen und muslimischen Verbrechen im Bosnienkrieg. In der FAZ springt Botho Strauß ihm bei und fordert generellen Freispruch für Genies.In der FR warnt Handke-Verlegerin Ulla Berkewicz-Unseld vor einem drohenden Bankrott unserer Kultur, sollte Handke den Heine-Preis nicht bekommen.

7.83 MB DATEIGRÖSSE
9783640871681 ISBN
Die Wahrheit über die Wahrheit? - Inszenierung des Politischen im Kompilationsfilm.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu’s Street Kings - Special - Film-Specials - MOVIE-INFOS

avatar
Mattio Müllers

Discover Book Depository's huge selection of Tanja Stojanovic books online. Free delivery worldwide on over 20 million titles. PDF Dateien hier

avatar
Noels Schulzen

Eine Villa, die laut Eckhart Schmidt Mafia- und Logengeschichte geschrieben hat, wird in seinem Filmgedicht Broken Hearts zu einem Kino-Schauplatz, in dem eine eigene Wahrheit gilt. Broken Hearts Russen, Riesenspinnen, Rollenspiele, und mittendrin ein zweideutiger Satz: Versuch eines unnostalgischen Blicks auf die dritte Staffel der Eighties-Fantasie Stranger Things. KVV SS2007 Final - uni-paderborn.de

avatar
Jason Leghmann

men – Evrejnovs Massen ­Inszenierung von 1920 und Ėjzenštejns Oktober, fertiggestellt zum 10jährigen Revolutionsjubiläum, schrie ­ ben (die) Geschichte, während reale Feier­ und Umzugsmassen auf der Straße von der Theatralisierung des Alltags und politischen Parti­ zipation zeugten. Vertovs Chronik der 1.­Mai­Feiern 1923 zeigt eine Propaganda – Wikipedia

avatar
Jessica Kolhmann

Propaganda (von lateinisch propagare ‚weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten‘) bezeichnet in seiner modernen Bedeutung die zielgerichteten Versuche, politische Meinungen oder öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und das Verhalten in eine vom Propagandisten oder Herrscher erwünschte Richtung zu steuern. Die verschiedenen Seiten einer Thematik nicht darzulegen Die Oktoberrevolution und ihre Bilder in den Köpfen