Die Leber des Prometheus.pdf

Die Leber des Prometheus PDF

Jirí Kolár

Im September 1952 konfiszierte der tschechische Geheimdienst ein explosives Typoskript. Dessen Autor wurde wegen »Aufruhrs gegen die Republik« sowie »Schmälerung des Ansehens des Präsidenten« zu einem Jahr Haft verurteilt, und dieser »Hooligan, der sich in einem unbewachten Augenblick in die Literatur eingeschlichen hatte« (Jiří Taufer), sollte auch weiterhin ausgeschaltet werden. Gemeint war Jiří Kolář. Und so war der Weg der Leber des Prometheus, die »wie kein anderer Text ein so rasendes wie suggestives Bild der Zeit« gibt (František Hrubín 1952), voller Hindernisse. Samisdat- und Exilausgaben konnten nur auf eine doppelt zensierte Fassung zurückgreifen, erst 2016 erschien der ursprüngliche Text von 1950 – dank des beschlagnahmten Exemplars, das sich beim Geheimdienst erhalten hatte. Anstößig ist der Text mit seinem unverhohlenen Blick auf die menschliche Niedertracht und die absurde Monstrosität des Banalen, in seiner Trostlosigkeit und zugleich in seinem geradezu radikalen moralischem Anspruch, der einem täglichen prometheischen Leiden entspringt, einer Erschütterung im Kleinen wie im Großen, im Historischen wie Alltäglichen. Der weltberühmte Künstler Jiří Kolář ist als Autor im deutschsprachigen Raum kaum präsent. Die zentrale Rolle, die das Wort für ihn behalten hat, zeigen seine gegenständlichen Briefe, seine Hommage an Christian Morgenstern, an Jawlensky, das Tagebuch 1968, kurz, die unzähligen Collagen, die mit dem gedruckten Wort arbeiten. Sie verdeutlichen die Kompliziertheit von Wahrheit, die Korrumpierbarkeit des Wortes, seine Macht, seine kontextabhängige Chamäleonnatur. Die Leber des Prometheus liest sich wie die Quelle dieser Bilder, ein Tryptichon aus eigenen, adaptierten, zitierten, alludierten, ineinadergespiegelten und collagierten Texten. Der Blick geht nicht nach innen, sondern nach oben und unten, auf die Straße hinaus und in die Zeitungen, aber es gibt einen Refrain: Nicht lügen! Man folge dieser Aufforderung, es erfordert Mut: Die Leber des Prometheus, für die der Autor »auf lange Zeit zu einem literarisch und menschlich Geächteten wurde« (Vítězslav Nezval), zieht den Leser, ähnlich wie die Dynamik der Collagen, in einen bedrohlichen Sog und läßt ihn ins Bodenlose verlorener Kultiviertheit und toter Moral fallen.

Goethe, Johann Wolfgang von - Prometheus - Vergleich mit ... Goethe, Johann Wolfgang von - Prometheus - Vergleich mit Ganymed - Markus Schmidt - Referat / Aufsatz (Schule) - Didaktik - Deutsch - Literatur, Werke - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation

1.82 MB DATEIGRÖSSE
9783965870017 ISBN
Die Leber des Prometheus.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Nach dem Sturz von Cronos benutzte Prometheus den übriggebliebenen Schlamm und Lehm des Chaos, um die Gestaltung von Kreaturen zu beginnen. 20. Juni 2015 ... Prometheus ist der große Rebell der griechischen Mythologie. Er schuf die Menschen und wurde ihr Lehrmeister. Doch die Götter verlangten von ...

avatar
Mattio Müllers

Goethe, Johann Wolfgang von - Prometheus - Vergleich mit ... Goethe, Johann Wolfgang von - Prometheus - Vergleich mit Ganymed - Markus Schmidt - Referat / Aufsatz (Schule) - Didaktik - Deutsch - Literatur, Werke - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation

avatar
Noels Schulzen

Goethe und die Antike. Der Paradigmenwechsel von Prometheus zu Iphigenie Manfred Leber Im umfangreichen Œuvre Johann Wolfgang von Goethes ragen zwei Werke heraus, die im Titel den Namen einer Figur der antiken Mythologie tragen: zum Auffrischer: Anatomie und Physiologie der Leber - via ...

avatar
Jason Leghmann

Zur Strafe wurde Prometheus an eine Felswand gefesselt und musste ertragen, dass täglich ein Adler von seiner Leber zehrte, die immer wieder nachwuchs. In der Medizin haben sich die Ärzte diese

avatar
Jessica Kolhmann

Die Leber (Hepar) ist das zentrale Stoffwechselorgan und die größte Drüse des Körpers. Sie ist von einer Bindegewebskapsel, der Glisson-Kapsel, überzogen.In der Histologie wird die Leber klassischerweise in Leberläppchen unterteilt, in deren jeweiligem Zentrum sich eine Zentralvene befindet. Die Leb