Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei Toleranzedikten.pdf

Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei Toleranzedikten PDF

Hans Martin Golz

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,7, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem Versagen der Diokletianischen Verfolgung und dem damit einhergehenden Versuch, dasrömische Imperium als Kultgenossenschaft zu einen, trat eine für die antiken Voraussetzungenungewöhnliche Phase ein. Mit dem Toleranzedikt von Nikomedia des Kaisers Galerius von 311wurde, neben den zahlreichen heidnischen Kulten, auch dem Christentum religiöse Freiheit undBetätigung gewährt, mit der Bedingung, für das Heil des Kaisers und des Staates zu beten2. In dieNachfolge dieses Edikts trat Konstantin, der im Laufe seiner langen Regierungszeit (306-337) einenpersönlichen religiösen Wandel vollzog, welcher sich in seiner Politik dieser Jahre widerspiegelnsollte. Konstantin wandte sich von den heidnischen Göttern, wie Jupiter und Apollo, ab, begeistertesich anschließend für den monotheistischen Glauben an den Sol Invictus und bekannte sichschließlich zum Christentum. Dieser Glaubensweg des Kaisers ist auch in den einzelnen Periodenseiner Herrschaft wiederzufinden, die sich anhand von zwei weiteren Toleranzedikten gliedern lässt.Mit dem Edikt von Mailand im Jahre 313 beginnt Konstantins Bemühen für die Gleichstellungdes Christentums mit der Jahrhunderte alten heidnischen Religion. Das Gleichgewicht diesesNebeneinanders der Religionen auf Augenhöhe sollte sich in den folgenden Jahren jedoch zuGunsten der Christen verschieben. Mit dem Lehrschreiben über die Toleranz aus dem Jahr 324sollte dieser Weg im Bekenntnis des Kaisers zum Christengott enden. Die Christen erlangten denStatus der Reichsreligion, wobei zu beachten gilt, dass Konstantin das Heidentum in seinerAmtszeit nicht verbot oder verfolgte. Es gab somit immer noch ein Nebeneinander der Religionen,nur nicht mehr auf Augenhöhe. In den folgenden Betrachtungen soll der Weg des Christentu

Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei Toleranzedikten: Galerius Edikt, "Mailänder Edikt", "Lehrschreiben über die Toleranz" eBook: Hans Martin Golz: Amazon.de: Kindle-Shop

8.82 MB DATEIGRÖSSE
9783640884346 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei Toleranzedikten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Konstantinische Wende mahnt noch heute die christliche Gemeinde zur ... Christenverfolgungen in den ersten drei Jahrhunderten unter den römischen Kaisern ... 7 Das Toleranzedikt wurde im Namen des Galerius, des Licinius und des ... Konstantinische Wende und spätantike Reichskirche. ... Theologie" des Kohlhammer Verlags mit der Schilderung der ersten drei Jahrhunderte (1991; vgl . ... Ob diese Betrachtung dem historischen Sachverhalt gerecht wird, sei dahingestellt.

avatar
Mattio Müllers

Nachdem ich mir gestern wieder die Nase an der Vitrine im Bayerischen Nationalmuseum plattgedrückt habe, um die samtüberzogene, Mailänder Brust genauer zu betrachten, habe ich trotzdem noch ein paar Fragen, bei deren Beantwortung ihr mir vielleicht helfen könnt. Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei ...

avatar
Noels Schulzen

Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei Toleranzedikten: Hans Martin Golz: 9783640884346: Books - Amazon.ca. Skip to main content. Try Prime Hello, Sign in Account & Lists Sign in Account & Lists Orders Try Prime Cart. Books. Go Search Best Die konstantinische Wende | Hausarbeiten publizieren

avatar
Jason Leghmann

Einführung Hat das Christentum in der Konstantinischen Wende seine Unschuld verlo- ren? ... Die Wende, die traditionellerweise mit dem Toleranzedikt von Mailand von 313 ... die Zwangsbekehrung von Heiden Stellung, aber drei Jahre später befürwortete er sie. ... Interessant und erhellend ist ihre Betrachtung allemal.

avatar
Jessica Kolhmann

Die Konstantinische Wende - Eine Betrachtung zu drei Toleranzedikten [PDF] Die Kriegsschäden des Nervensystems und ihre Folgeerscheinungen [PDF] Die Metamorphosen des Polareises [PDF]