Die alten Zechen an der Ruhr.pdf

Die alten Zechen an der Ruhr PDF

Wilhelm Hermann, Gertrude Hermann

Dieses Nachschlagewerk, Lesebuch und Bilderbuch in einem behandelt nahezu alle Aspekte einer Schlüsselindustrie der Zeit zwischen etwa 1850 und 2007. Der Katalogteil bietet „Lebensgeschichten” von fast 500 Zechen im Ruhrgebiet vom Mittelalter bis heute: Zechen-Namen und Schacht-Namen, Förderkapazität, Beschäftigte, technische Neuerungen, Erst-Einsätze, bauliche Besonderheiten, besondere Ereignisse, Stilllegungen, Denkmalschutz und Umweltschutz.Die ersten 130 Seiten sind eine Geschichte des Bergbaus von der Frühzeit bis heute als Wirtschafts-, Sozial- und Technik-Geschichte besonders im Ruhrgebiet, darin Kapitel über die Gewerkschaften im 19. Jh., den „Kampf an der Ruhr“ der 1920er, die NS-Zeit und das „Zechensterben“ 1960er Jahre, aber auch die Schilderung der wechselnden Perspektiven bis zu den jüngsten Planungen mit Blick auf die „Ewigkeitslasten“ der Ruhrkohle sowie Probleme der globalen Energiewirtschaft.Die 6. Auflage schreibt nicht nur die Geschichte bis Ende 2007 fort (und damit bis zu den letzten kohlepolitischen Beschlüssen), sondern erweitert das ohnehin reiche Bildprogramm mit seinen vielen historischen Fotos, hauptsächlich aus den 1950er bis 1980er Jahren, um einen aktuellen 8-seitigen Foto-Exkurs zum Thema „Zollverein Weltkulturerbe“. Im Anhang: Liste Ruhrbergwerke 1958 in Förderung (S. 310), Register der Zechen und Schächte, Flöze, Baufelder und Ersteinsätze, Bergbau-Gemeinden, Orte, Ortsteile sowie Wohnsiedlungen (S. 311-322), Glossar um Bergbau und Kohle (S. 322-325).6. Aufl., aktualisiert von Christiane Syré u. Hans-Curt Köster, mit einem Foto-Exkurs v. Udo Haafke: Zollverein Weltkulturerbe (S. I-VIII).

Der frühe Bergbau an der Ruhr - Literaturliste Die alten Zechen an der Ruhr, Königstein, 2003 [10] Joachim Huske: Die Steinkohlenzechen im Ruhrrevier - Daten und Fakten von den Anfängen bis 2005, DBM, Bochum, 2006, ISBN 3-937203-24-9

7.34 MB DATEIGRÖSSE
9783784569949 ISBN
Die alten Zechen an der Ruhr.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

ruhr-Domain einfach und günstig registrieren. Der schnelle Domain-Check Ihrer ruhr-Domain bei united-domains.de. Über 300.000 zufriedene Kunden. Home [zechenwandern.de]

avatar
Mattio Müllers

Anreise mit dem Fahrrad: In Hattingen besteht vom RuhrtalRadweg aus ein Anschluss an den Bahntrassenradweg auf der alten Eisenbahn von Hattingen nach Wichlinghausen. Hier verlaufen die Touren Von Ruhr zu Ruhr und die Deutsche Fußballroute NRW. Kurz vor Sprockhövel besteht Anschluss zur Zeche Alte Haase. Die alten Zechen an der Ruhr: Vergangenheit und Zukunft ...

avatar
Noels Schulzen

.ruhr-Domain günstig registrieren | united-domains ruhr-Domain einfach und günstig registrieren. Der schnelle Domain-Check Ihrer ruhr-Domain bei united-domains.de. Über 300.000 zufriedene Kunden.

avatar
Jason Leghmann

Grubenwasseranstieg in alten Ruhr-Zechen in vollem Gange ... Jn Npobu fmg obdi efn Foef eft Tufjolpimfcfshcbvt jtu efs Hsvcfoxbttfsbotujfh jo efo fifnbmjhfo [fdifo eft Svissfwjfst cfsfjut jn wpmmfo Hbohf/ ‟Fjo Lpo{fqu- xjf efs Botujfh lpouspmmjfsu voe usbotqbsfouf Jogpsnbujpofo bo ejf ×ggfoumjdilfju hfhfcfo xfsefo tpmmfo- ibu ejf Mboeftsfhjfsvoh jnnfs opdi ojdiu”- lmbhuf ejf hsýof Mboeubhtbchfpseofuf Xjclf Csfnt bo ejftfn Ejfotubh )6/ Opwfncfs 312

avatar
Jessica Kolhmann

Ehemalige Halden im Ruhrgebiet Eine mit ca. 2,5 ha größere Bergehalde füllt ehemalige Steinbrüche auf. Beide Bereiche sind heute bewaldet, von der Zeche ist kaum etwas zu sehen. Vom RuhrtalRadweg ist ein Abstecher durch die Wassergewinnungsanlage unweit der Schwimmbrücke Holtey möglich. Er kann kombiniert werden mit einem Besuch des alten Bahnhofs Altendorf (Ruhr).