Deutschland. Ein Wintermärchen.pdf

Deutschland. Ein Wintermärchen PDF

Heinrich Heine

Der Text des Neusatzes folgt der Ausgabe von 1910, die in den »Sämtlichen Werken« im Insel-Verlag, Leipzig, erschien. Die Illustrationen sind entnommen der Ausgabe »Heinrich Heines Werke, illustriert von Wiener Künstlern«, hrsg. von Heinrich Laube, Wien etc. o.J. [1884/85].»Deutschland. Ein Wintermärchen« ist ein satirisches Versepos, das 1844 beim Verlag Hoffmann und Campe in Hamburg erschien. Den äußeren Rahmen dafür bildet eine Reise, die der Autor im Winter 1843 unternahm und die ihn von Paris nach Hamburg führte. Schon im Herbst 1844 wurde das Buch in Preußen verboten und beschlagnahmt. Am 12. Dezember 1844 erließ König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen einen Haftbefehl gegen Heine. In der Folgezeit wurde das Werk wiederholt von den Zensurbehörden verboten. In anderen Teilen Deutschlands war es in Form einer gekürzten und veränderten Separatausgabe erhältlich.Heines Versepos war bis in unsere Zeit hinein in Deutschland sehr umstritten. Vor allem im Jahrhundert seiner Entstehung betrachtete man das Werk als »Schmähschrift« eines heimatlosen »Vaterlandsverräters«, Miesmachers und Schandmauls. Diese »Sichtweise von Deutschland. Ein Wintermärchen« fand sich später besonders in der Zeit des Nationalsozialismus, die Heine als »jüdischen Nestbeschmutzer« sah. Die moderne Zeit sieht in Heines Werk ein bedeutendes politisches Gedicht in deutscher Sprache, souverän in Witz, Bildwahl und Sprache.

Deutschland von oben - Ein Wintermärchen - ZDFmediathek

1.47 MB DATEIGRÖSSE
9783966620437 ISBN
Deutschland. Ein Wintermärchen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ein Wintermärchen", der als Klassiker der Weltliteratur gilt, entsteht auf der Rückreise. Wenige Tage nach seiner Rückkehr aus Deutschland beginnt Heine mit der Verschriftlichung der endgültigen Fassung des Wintermärchens. Das Vorwort, in dem er seine wahren Absichten dem Leser enthält, verfasst er zu der Separatausgabe seines Versepos.

avatar
Mattio Müllers

Auch wer es, wie ich, nicht so mit Versen hat, dafür aber satirischen Humor mag, sollte Heines Werk nicht gleich wieder weglegen, sondern zumindest ein paar Seiten lesen. Ich fühlte mich gut unterhalten, habe ein bisschen dazugelernt und kann „Deutschland. Ein Wintermärchen… Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen

avatar
Noels Schulzen

06.03.2017 · Heinrich Heine beschreibt in seinem Versepos „Deutschland. Ein Wintermärchen“, erschienen im September 1844, seine Reise durch Deutschland und formuliert auf jeder seiner Stationen eine mehr oder weniger versteckte Kritik am System der Monarchie sowie an der Gesamtsituation der deutschen Gesellschaft und der Religion, bzw. der Kirche. Deutschland. Ein Wintermärchen - Hamburger Kammerspiele ...

avatar
Jason Leghmann

Deutschland. Ein Wintermärchen. Caput III. Heinrich Heine. Aufnahme 2011. Zu Aachen, im alten Dome, liegt Carolus Magnus begraben. (Man muß ihn nicht verwechseln mit Karl Mayer, der lebt in Schwaben.) Ich möchte nicht tot und begraben sein Als Kaiser zu Aachen im Dome; Weit lieber lebt' ich als kleinster Poet Zu Stukkert am Neckarstrome. Zu Aachen langweilen sich auf der … Klassiker der Weltliteratur: Heinrich Heine - Deutschland ...

avatar
Jessica Kolhmann

12. Febr. 2006 ... Am Freitag jährt sich der Todestag von Heinrich Heine zum 150. Mal - Anlaß für eine "Harzreise" mit dem Dichter.