Der Zionismus in der Musik.pdf

Der Zionismus in der Musik PDF

Jascha Nemtsov

Jascha Nemtsovs Monographie behandelt den Zionismus als eine Idee, die seit Ende des 19. Jahrhunderts alle Sphären jüdischen Lebens und jüdischer Kultur erfasste und im Mittelpunkt der „Jüdischen Renaissance“ (Martin Buber) stand. Diese komplexe Erneuerung des Judentums, die unter dem Zeichen eines neuen nationalen Selbstbewusstseins stattfand, beeinflusste auch die Entwicklung verschiedener Bereiche jüdischer Musik. Nemtsovs Untersuchung besteht zu einem beträchtlichen Teil aus Analysen von Werken jüdischer Kunstmusik, Folklore, Populärmusik und Theatermusik, die in einen breiten historischen und kulturellen Kontext eingebettet sind. Somit thematisiert der Autor ein bislang vollständig vernachlässigtes Gebiet der Musikgeschichtsschreibung in einem weit gesteckten geographischen Rahmen (mit den Schwerpunkten Mitteleuropa, Palästina/Israel und Nordamerika) und einer Zeitspanne von ca. 1880 bis in die 1950er Jahre.

Israel: Der liberale Zionismus der Zukunft | ZEIT ONLINE

1.45 MB DATEIGRÖSSE
9783447057349 ISBN
Der Zionismus in der Musik.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Mich hat der Zionismus immer sehr interessiert, obgleich mein Vater der Ansicht war, ich dürfte zwei Dinge niemals werden: Zionist und - was er noch für schlimmer hielt - Sozialist. Beides hielt

avatar
Mattio Müllers

Zionismus in der Prophezeiung: die Rückkehr von Israel in das Heilige Land; Hudgings, 1936 seltene Vintage-Buch Sammler Zionismus in der Prophezeiung: die Rückkehr des Israel ins Heilige Land. Eine Erfüllung der biblischen Verheißungen; Franklyn Hudgings; Pro Palästina Föderation von Amerika, 1936; Der Zionismus – die jüdische Antwort auf die Juden-Frage ...

avatar
Noels Schulzen

Somit hat man eine Ahnung davon, was es um die Jahrhundertwende etwa geheissen hat, über Zionismus oder von Zionisten zu sprechen. Im dritten Kapitel führt er in grössere Kontexte ein und zeigt auf, wie die jüdische Einwanderung nach Palästina die Idee des Zionismus beeinflusste. Dieser Zionismus hat sich in den Folgejahrzehnten zunehmend

avatar
Jason Leghmann

Mizrachim in Israel: Zionismus aus der Sicht seiner jüdischen Opfer Wir dokumentieren die wegweisende und auch heute aufsehenerregende kritische Analyse von Ella Habiba Shohat zur strukturellen Benachteiligung der Mizrachim aus dem Jahr 1988, in dem sie die Konstruktion des Okzidents und des Orients im zionistischen Diskurs sichtbar macht. Der Zionismus in der Musik | Musik | Künste | Bücher ...

avatar
Jessica Kolhmann

Der Zionismus und die arabische Frage | bpb