Der Palast Karls V. in Granada.pdf

Der Palast Karls V. in Granada PDF

Cristina María Stiglmayr

Der Palast Karls V. in Granada wird als integraler Teil des spätmittelalterlichen islamischen Alhambra-Komplexes und im Zusammenhang mit den Suprematsansprüchen Kaiser Karls V. interpretiert. Erstmals erfolgt eine kritische Auswertung der erhaltenen Architekturzeichnungen. In der Studie werden nicht nur der Planungsprozeß neu beschrieben, sondern auch eine werkimmanente Bauanalyse durchgeführt, der Einfluß römischer Bauwerke nachgewiesen und die Architektenfamilie der Sangalli als Ideengeber miteinbezogen. Das Konzept dieses außergewöhnlichen Palastes des 16. Jahrhunderts ist Ausdruck des geistigen und kulturellen Klimas des Hofes in Granada, dem Persönlichkeiten wie Baldassare Castiglione, Andrea Navagero und Garcilaso de la Vega angehörten, sowie Folge des Aufenthalts Kaiser Karls V. in Rom.

Ausflu zur Alhambra von Granada ab Sevilla Wir kamen in Granada , wo wir die Alhambra und in ihr besucht, die Alcazaba oder militärische Verbindung, Los Palacios Nazaríes, die Residenz der Sultane von Granada mit der berühmten Terrassen, wie die Lions oder der Lions, der Medina und dem Palast Karls V., dann weiter mit dem Generalife, wo wir das Haus eine Erholung der Sultane und die

3.93 MB DATEIGRÖSSE
9783631358931 ISBN
Der Palast Karls V. in Granada.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

1527 wurden Teile des Nasridenpalasts abgerissen, um Platz für den Palast Karls V zu schaffen. Seit 1984 ist die Alhambra UNESCO-Weltkulturerbe.

avatar
Mattio Müllers

Die barocken Chorgesnge von Juan Vsquez, die im Palast von Karl V. Erklingen Download Granada, Spanien-august 14, 2011: Palast von Karl v. In der Alhambra von Granada, Spanien. Karl v. Knig von Spanien und Kaiser des Heiligen 9 Febr. 2018. Wir besuchen mit …

avatar
Noels Schulzen

Sie waren als Unterkunft für Karl V. bis zum Fertigbau seines Palastes gedacht, doch lebte er niemals darin. Es sind insgesamt sechs Säle, die 1537 fertig ...

avatar
Jason Leghmann

Der Grund für den Bau des Palasts Karls V. (Palacio de Carlos V) war der Wunsch, alle modernen Errungenschaften der damaligen Zeit in einem Haus für den Kaiser und seine Familie zu vereinen. Die Nasridenpaläste, die als Sommerresidenz dienten, entsprachen jenen Anforderungen nicht.

avatar
Jessica Kolhmann

Ausflu zur Alhambra von Granada ab Sevilla Wir kamen in Granada , wo wir die Alhambra und in ihr besucht, die Alcazaba oder militärische Verbindung, Los Palacios Nazaríes, die Residenz der Sultane von Granada mit der berühmten Terrassen, wie die Lions oder der Lions, der Medina und dem Palast Karls V., dann weiter mit dem Generalife, wo wir das Haus eine Erholung der Sultane und die