Der Begriff FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum.pdf

Der Begriff FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum PDF

Silke Böhm

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 1,0, Universität Stuttgart (Linguistik/Romanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Semantik und semantischer Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit widmet sich der Analyse einzelner Versprachlichungen des Konzepts FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum. Gerade die romanischen Sprachen weisen nämlich, wie Emil Eggenschwiler in seiner Abhandlung über Die Namen der Fledermaus auf dem französischen und italienischen Sprachgebiet herausgearbeitet hat, eine ganze Fülle an eigenen Versprachlichungen dieses Konzepts auf. Eggenschwiler, dessen Werk für das gesamte in dieser Arbeit verwendete Sprachmaterial herangezogen wurde, kommt am Ende seiner Untersuchungen zu dem Schluss, dass in Frankreich hauptsächlich die drei Typen chauve-souris, ratapenada und souris- bzw. ratte-volante (unter anderem auch in der Verbindung mit -volage, -uliva sowie -voloira) vertreten sind. Des Weiteren finden sich, allerdings weniger weit verbreitet, Versprachlichungen wie zum Beispiel pissoratto, crapaud- bzw. bot-volant, /tiñaus/ usw. Im Rahmen dieser Arbeit kann allerdings nur einer kleinen Auswahl an Versprachlichungen Rechnung getragen werden. Zunächst soll unter Punkt 2 auf crapaud-volant bzw. bot-volant eingegangen werden und anschließend unter Punkt 3 auf die semantisch äußerst interessante Form /tiñaus/. Unter Punkt 4 wird dann schließlich die in Frankreich gängigste Form chauve-souris behandelt werden und den Abschluss unter Punkt 5 bildet die Analyse der Form souris-chaude bzw. chaude-souris. Vordergründig soll bei der Analyse dabei der Frage nachgegangen werden, wie sich die jeweilige Versprachlichung entwickelt haben könnte bzw. welche Assoziationsmuster der jeweiligen Versprachlichung des Konzepts FLEDERMAUS zugrunde liegen könnten. Die jeweils in Frage kommenden Erklärungsansätze für die einzelnen Versprachlichungen sollen dabei akribisch untersucht werden. Vgl.: Eggenschwiler, Emil: Die Namen der Fledermaus auf dem französischen und italienischen Sprachgebiet. Leipzig: Selbstverlag des Romanischen Seminars 1934. Vgl.: Ebd., S. 255. Vgl.: Ebd.

Der Begriff FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum. Analyse einzelner Versprachlichungen dieses Konzepts. Katalognummer 128690 Fach: Romanistik - Französisch - Linguistik Kategorie: Hausarbeit (Hauptseminar), 2009 Preis: US$ 5,99. Die französische Vichy-Regierung in Sigmaringen. Fernand de Brinons und Jean Luchaires Regierungstätigkeit innerhalb der „Commission gouvernementale Hispanophonie – Wikipedia

6.91 MB DATEIGRÖSSE
9783640356102 ISBN
Der Begriff FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Europäische Fledermäuse - Die Neue Brehm-Bücherei ...

avatar
Mattio Müllers

Fledermäuse gibt es seit 50 Millionen Jahren. In Deutschland fliegen 25 unterschiedliche Fledermausarten durch die Nacht. Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren heimischen Arten sowie Bilder und Rufe – vom Abendsegler bis zur Zwergfledermaus. Duden | Fledermaus | Rechtschreibung, Bedeutung ...

avatar
Noels Schulzen

Der Begriff FLEDERMAUS im französischsprachigen Raum: Silke Bohm: 9783640356102: Books - Amazon.ca. Skip to main content. Try Prime Hello, Sign in Account & Lists Sign in Account & Lists Orders Try Prime Cart. Books . Go Search Best Sellers Gift Ideas New Releases Deals Store Coupons AmazonBasics

avatar
Jason Leghmann

PDF | On May 7, 2014, Catherine Eve Bauer and others published PISA 2012: Porträt des Kantons Bern (deutschsprachiger Teil) | Find, read and cite all the research you need on ResearchGate Heimische Fledermäuse im Portrait - NABU

avatar
Jessica Kolhmann

Fledermaus - Das Ortungssystem der Fledermaus - Stefan Seebeck - Referat / Aufsatz (Schule) - Biologie - Zoologie - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbeit Hinweise zur Untersuchung von Fledermausarten bei ...