Das italienische und ladinische Autonomiestatut Südtirols.pdf

Das italienische und ladinische Autonomiestatut Südtirols PDF

Sara Pescollderungg

Im Rahmen dieser Arbeit wurde versucht, ein ziemlich übersichtliches Bild über die Geschichte, über die Geografie und über die Sprache der Ladiner zu schaffen. Die Ladiner haben im Laufe der Zeit vieles durchgemacht, sie haben gekämpft, um ihre Identität zu schützen. In dieser Arbeit werden die sprachlichen Interferenzen zwischen der italienischen und der ladinischen juridischen Sprache auf der Basis des Neuen Autonomiestatuts behandelt. Sprachliche Interferenzen werden in lexikalische, morphologische und syntaktische Interferenzen unterteilt. Es sind viele Ähnlichkeiten zu finden, aber auch interessante Unterschiede, die anhand Beispielen veranschaulicht werden.

Nachdem Italien bereits 1915 im Londoner Vertrag durch England und Frankreich die ... und 1948 erhielt die Region Trentino-Südtirol das Erste Autonomiestatut. ... Die ladinische Sprachgruppe konzentriert sich stark auf die Dolomitentäler, ...

5.81 MB DATEIGRÖSSE
9786202215862 ISBN
Kostenlos PREIS
Das italienische und ladinische Autonomiestatut Südtirols.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Seit der Annexion der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol an Italien im Jahre 1918 ... im ladinischen Teil Südtirols ist zudem Ladinisch die dritte Amtssprache ( cf. ... Trentino - Alto Adige, die das Autonomiestatut im Jahre 1948 verabschiedete, ...

avatar
Mattio Müllers

Lage Da die ladinische Sprachgruppe mit nur knapp 4 % der Wohnbevölkerung Südtirols über ein geringes Wählerpotential verfügt, garantiert eine eigene Bestimmung im Autonomiestatut die ladinische Vertretung in der Landesregierung auch abweichend von der proporzmäßigen Vertretung im Landtag.

avatar
Noels Schulzen

Es folgten die Jahre des Faschismus, in denen die deutsche und ladinische Kultur und Sprache verboten wurden. Und schließlich die Enttäuschung, als nach dem Zweiten Weltkrieg Südtirol Italien

avatar
Jason Leghmann

Autonomiestatut für Südtirol erlangten schließlich die Ladiner im Jahr 1972 Südtirols Minderheitenrechte: Ladinisch wurde zur dritten Landessprache und in Italien ...

avatar
Jessica Kolhmann

Doch erst im Zweiten Autonomiestatut aus dem Jahre 1972 (D.P.R. Nr. 670 vom 31. August 1972) wurde in Art. 19 die Schulordnung Südtirols klar definiert: In der Provinz Bozen wird der Unterricht in den Kindergärten, Grund- und Sekundarschu-len in der Muttersprache der Schüler, das heißt in italienischer oder deutscher Sprache, von