Das Gebäude als Akteur.pdf

Das Gebäude als Akteur PDF

Anke Rees

Nicht nur Menschen tun etwas mit Gebäuden – auch Gebäude tun etwas mit Menschen. Sie haben unterschiedliche individuelle und kollektive Bedeutungen für uns. Sie bringen uns dazu, dass wir uns mit ihnen auseinandersetzen und für oder gegen sie aktiv werden. Als Symbole von Vergangenem lassen sie uns Zeitgefühl erahnen und bieten Orientierung im öffentlichen Raum. Und sie können im Laufe der Zeit zu Vertrauten werden, zu Metaphern für (Fehl)Entscheidungen oder zu technischen Herausforderungen.Wodurch und wann werden Gebäude zu Akteuren? In welchen Konstellationen entfalten sie Wirkmächtigkeit? Welche Handlungsspielräume in sich, der Stadt und im Raum eröffnen und begrenzen sie? Anke Rees stellt eine innovative Herangehensweise vor, mit der sich die Verbindungen zwischen den Menschen und der materiellen Umwelt in ihrer Dynamik erfassen und deuten lassen – das «Atmosphären-Netzwerk-Modell». Ausgehend von Architekturen und unter Einbezug der sinnlich-emotionalen Faktoren können mit ihm die multidimensionalen Wechselbeziehungen untersucht werden: die Materialität des Bauwerks, die beteiligten Akteure mit ihren Netzwerken und die entstehenden Gefühlsräume mit ihren Atmosphären. Am Beispiel der Schiller-Oper in Hamburg, einem Stahlskelettbau aus dem Fin de Siécle, zeichnet die Autorin die empirische Herleitung des Modells nach. Dafür bündelt sie Ansätze der kulturwissenschaftlichen Technikforschung, der Material Culture Studies und der Urban Anthropology. Sie bezieht Atmosphärenkonzepte ebenso ein wie die Akteur-Netzwerk-Theorie. Mit dem entwickelten Instrumentarium analysiert sie die 125-jährige Geschichte des Beispielobjekts, die aus umfangreichen Archivalien und Alltagsquellen rekonstruiert wurde. Eine solche Herangehensweise ermöglicht einen «empathischen Blick» auf Gebautes und in der konkreten Umsetzung einen nachhaltigen, zufriedenstellenden Umgang mit der materiellen Umwelt.

Die digitale Baustelle - WELT

9.63 MB DATEIGRÖSSE
9783034013628 ISBN
Kostenlos PREIS
Das Gebäude als Akteur.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

(PDF) Zur Akteur-Netzwerk-Theorie eine Definition der Akteur-Netzwerk-Theorie, wenn er einige Kriterien benennt, an denen sich eine Akteur-Netzwerk-Untersuchung erkennen lässt. 25 Die beiden Hauptkriterien sind folgende: 1. Wird

avatar
Mattio Müllers

Das Kind als Akteur seiner Entwicklung (Foto: FeeLoona / Pixabay) Viel Licht, bunte Farben und eine gemütliche Einrichtung – die Kindertagesstätte und das Familienzentrum St. Elisabeth in Dörpen setzt auf ein offenes Konzept. 2002 wurde die Kindertagesstätte in dem kleinen Örtchen errichtet.

avatar
Noels Schulzen

Das Gebäude als Akteur - Chronos Verlag

avatar
Jason Leghmann

Akteure haben die Möglichkeit, sich und ihre Ziele den Besuchern vorzustellen. Gefragt sind neben herkömmlichen Informationsständen kreative Ideen wie beispielsweise Bewegungsspiele, Ernährungsquizze oder Live-Vorstellungen auf der Bühne. Der Spaß am Thema und den Aktionen sollen für die Besucher im Vordergrund stehen.

avatar
Jessica Kolhmann

Rees, Anke: DasGebäudealsAkteur.Architektu ...