Co-Abhängigkeit.pdf

Co-Abhängigkeit PDF

C. C. Brüchert

Als Co-Abhängigkeit im engeren Sinne wird das Verhalten der Bezugspersonen eines Abhängigen bezeichnet, mit dem sie dessen Sucht unterstützen, indem sie bestimmte Dinge tun oder unterlassen. Angehörige und Kollegen eines Alkoholkranken entschuldigen beispielsweise seine Abwesenheit in der Firma mit immer neuen Krankheiten, bessern stillschweigend seine Fehler aus und tun alles, um den Zustand des Betroffenen vor Nachbarn und Vorgesetzten zu verbergen. Sie versuchen mit allen Mitteln dem Suchtkranken zu helfen, ihn zu beschützen und sein Verhalten vor anderen zu rechtfertigen.

Eine Sucht trifft immer auch das Umfeld der Betroffenen. Auf jeden Alkoholkranken kommen ungefähr vier bis fünf Angehörige, die unter den Folgen der Sucht leiden, meldet das Blaue Kreuz. Häufig geraten sie in eine sogenannte Co-Abhängigkeit. Co-abhängig.de

4.35 MB DATEIGRÖSSE
9783746748405 ISBN
Kostenlos PREIS
Co-Abhängigkeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Co-abhängig.de

avatar
Mattio Müllers

In einem symptomatischen Abgleich von Co-Abhängigkeit versus Sucht gibt er eine praktikable Gegenüberstellung co-abhängiger und süchtiger Symptome, wo die offenkundige Übereinstimmung der Symptombilder sofort auffällt. Durch viele Fallbeispiele bringt er einen guten Praxisbezug, der sowohl für Betroffene als auch für Helfende Berufe die Co-Abhängigkeit - Wenn die Abhängikeit anderer abhängig macht

avatar
Noels Schulzen

Co-Abhängigkeit: Die verkannte Krankheit

avatar
Jason Leghmann

Co Abhängigkeit: 6 Tipps bei emotionaler Abhängigkeit ... Co Abhängigkeit: Was ist das? Circa jeder Zehnte Deutsche lebt in einer Co Abhängigkeit. Diese kann sich auf verschiedene Weisen äußern. Einerseits betrifft es die Angehörigen eines Suchtkranken, die das Verhalten des Betroffenen fördern oder selbst stark unter dessen Sucht – …

avatar
Jessica Kolhmann

Der Begriff der Co-Abhängigkeit wird seit seiner Prägung undifferenziert und verallgemeinernd verwendet. Weder existiert eine einheitliche, von der Suchtforschung akzeptierte Definition, noch wurde der Ansatz empirisch überprüft. Den Angehörigen, in erster Linie den Partnern und Partnerinnen Suchtkranker, werden damit tendenziell eine