Berliner U-Bahn-Linien: U4 - Die Schöneberger U-Bahn.pdf

Berliner U-Bahn-Linien: U4 - Die Schöneberger U-Bahn PDF

Alexander Seefeldt

Der letzte Band aus unserer Reihe über die Berliner U-Bahn-Linien erzählt die Geschichte der heutigen U4, die vom Nollendorfplatz zum Innsbrucker Platz verkehrt. Berlins kürzeste U-Bahn-Linie wurde 1910 von der damals noch unabhängigen Stadt Schöneberg eröffnet und seither nicht mehr erweitert. Trotzdem gibt es auch über diese Linie viel Interessantes zu erzählen. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

train24.de - U-Bahn Bücher Berliner U-Bahn Chronik Der Arbeitskreis Berliner Nahverkehr und der Berliner Fahrgastverband IGEB beschreiben in diesem Buch ein wichtiges Stück Berliner Stadtgeschichte EUR 14.80 inkl. MwSt. Lieferzeit: 2-5 Tage zzgl.

3.49 MB DATEIGRÖSSE
9783936573589 ISBN
Kostenlos PREIS
Berliner U-Bahn-Linien: U4 - Die Schöneberger U-Bahn.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Berliner-U-Bahn.info — Buchtipps

avatar
Mattio Müllers

U Nollendorfplatz - U Viktoria-Luise-Platz - U Bayerischer Platz - U Rathaus Schöneberg - U Innsbrucker Platz. Verkehrsunternehmen: BVG. Zusätzliche ... Am 01.12.1910 wurde die Kleinprofillinie "Schöneberger U-Bahn" feierlich eröffnet. ... Umsteigepunkt mit den Berliner Hoch- und Untergrundbahnen; heute U1-U3) mit ... 1966 wurde sie in Linie 4 (bis 1972 blau dargestellt) umbenannt. In den ...

avatar
Noels Schulzen

Trams & Trains in Berlin, Deutschland - U-Bahn Der Wagen diente vorher zu Überführungsfahrten (Wagennummer 710 008 ehemals 359) zwischen den beiden Ost-Berliner U-Bahn-Linien, wurde 1982 nach einem Unfall ausgemustert und soll an seiner jetzigen Position die Einfahrt eines Kleinprofilzuges von der Frankfurter Allee kommend symbolisieren.

avatar
Jason Leghmann

Der letzte Band aus unserer Reihe über die Berliner U-Bahn-Linien erzählt die Geschichte der heutigen U4, die vom Nollendorfplatz zum Innsbrucker Platz verkehrt. Berlins kürzeste U-Bahn-Linie wurde 1910 von der damals noch unabhängigen Stadt Schöneberg eröffnet und seither nicht mehr erweitert. Trotzdem gibt es auch über diese Linie viel

avatar
Jessica Kolhmann

Geschichte der Berliner U-Bahn – Wikipedia Die Schöneberger U-Bahn war anfangs vom restlichen Berliner Netz völlig getrennt und deshalb mussten für die Linie neben den Wagen auch eigene Betriebsanlagen bereitgestellt werden. Dazu gehörten ein Umformerwerk und eine kleine Werkstatt, die am südlichen Ende der Strecke gebaut wurden.