Verfassungsgebung und Systemwechsel.pdf

Verfassungsgebung und Systemwechsel PDF

Ellen Bos

Welche Faktoren bestimmen die Herausbildung demokratischer, politischer Institutionen beim Übergang vom Autoritarismus zur Demokratie? Diese Frage ist Ausgangspunkt dieses Bandes. Zunächst wird die in den verschiedenen Zweigen der Transitionsforschung geführte komplexe Debatte über die Genese demokratischer Institutionensysteme systematisiert. Weiter werden aus einem Überblick über die Geschichte der modernen Verfassungen sowohl generelle Merkmale von Verfassungsgebungsprozessen als auch grundlegende Verfassungsmodelle und -kulturen abgeleitet. Vor diesem Hintergrund werden dann die aktuellen Verfassungsgebungsprozesse in Polen und Ungarn nachvollzogen. Es kann gezeigt werden, daß in diesen die Machtinteressen politischer Akteure zwar der maßgebliche Faktor waren, aber der Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum der Akteure stark durch in der Vergangenheit etablierte institutionelle Traditionen begrenzt wurde.

Ungarn: Evolutionäre Institutionalisierung von Demokratie ... Ungarn galt in den achtziger Jahren als die liberale Ausnahme im Ostblock und gehörte gemeinsam mit Polen zu den Vorreitern des Systemwandels in Osteuropa. Entgegen den ursprünglichen Plänen der Reformer kam es in Ungarn nach dem Systemwechsel des Jahres 1989 nicht zur Verabschiedung einer vollständig neuen demokratischen Verfassung. Statt

8.69 MB DATEIGRÖSSE
9783531135427 ISBN
Kostenlos PREIS
Verfassungsgebung und Systemwechsel.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der Weg zur Weimarer Republik 1918 - 1919

avatar
Mattio Müllers

Merkel, Wolfgang et al. (Hrsg.) 1994-2000: Systemwechsel, Bde. 1-5, Opladen. Merkel, Wolfgang/Hans-Joachim Lauth 1998: Systemwechsel und Zivilgesellschaft: Welche Zivilgesellschaft braucht die Demokratie? in: Aus Politik und Zeitgeschichte B 6-7: 3-12. Merkel, Wolfgang/Hans-Jürgen Puhle 1999: Von der Diktatur zur Demokratie. Transformationen Zur Debatte über Verfassungsreformen in Chile

avatar
Noels Schulzen

PDF Deutsch Epische Dichtungen III | FAULLOCH PDF

avatar
Jason Leghmann

Im April 2009 beging Prof. Dr. Roman Herzog, Bundespräsident a.D., seinen 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen ihm die Mitherausgeber des Kommentars zum Grundgesetz von Maunz/Dürig eine Festschrift, an der namhafte in- und ausländische Wissenschaftler und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens beteiligt sind. Staatsrecht und Politik | 2009 | Festschrift für Roman ...

avatar
Jessica Kolhmann

Im dritten Kapitel "Politik und Rechtssetzung" wendet sich Kulcsár explizit der Gesetzgebung zwischen 1988 und 1990 zu und schildert die rechtlichen Schritte auf dem Gebiet der Verfassungsgebung und der öffentlich-rechtlichen Gesetzgebung, die Ausgestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Wirtschaft und die Problematik des Umgangs