Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze.pdf

Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze PDF

Stefan Florian Fallier

Die ständige Verfügbarkeit von Elektrizität ist eine Grundvoraussetzung für moderne Volkswirtschaften, da elektrische Energie eine essentielle Eingangsgröße bei der Herstellung von Produkten und Dienstleistungen in sämtlichen Wirtschaftssektoren ist. Einer sicheren und störungsfreien Stromversorgung wird daher große Bedeutung beigemessen. Um eine hohe Versorgungssicherheit der elektrischen Verteilnetze zu günstigen bzw. angemessenen Preisen sicherzustellen, hat die Bundesnetzagentur in Deutschland im Jahr 2012 eine die Anreizregulierung flankierende Qualitätsanreizregulierung eingeführt. Dadurch kann die Bundesnetzagentur sowohl Anreize für eine effiziente Leistungserbringung als auch für einen zuverlässigen Netzbetrieb in Deutschland setzen. Neben der Versorgungssicherheit der Stromversorgung rückt dabei insbesondere die Versorgungsqualität der Stromnetze in den Mittelpunkt, die sich im Wesentlichen aus den Dimensionen Netzzuverlässigkeit, Servicequalität und Produktqualität zusammensetzt.Im Gegensatz zu Deutschland haben andere europäische Länder deutlich früher Regulierungsansätze zur Qualitätsanreizregulierung implementiert und verfügen daher bereits über mehrjährige Erfahrungen auf diesem Gebiet. Aus diesem Grund werden in der vorliegenden Arbeit auf Basis einer Länderstudie die jeweiligen nationalen Ansätze analysiert und gegenübergestellt. Zudem werden mit Hilfe von empirischen Analysen zur Versorgungsqualität in Deutschland wesentliche Einflussfaktoren auf den Verteilnetzbereich identifiziert. Im Anschluss daran werden Handlungsempfehlungen für eine Weiterentwicklung des deutschen Regulierungsansatzes abgeleitet und erläutert.

1.2 Gründe für das Erfordernis einer Qualitätsanreizregulierung 3 1.3 Motivation und Zielsetzung dieser Arbeit 8 1.4 Inhaltlicher Aufbau 10 2 Grundlagen elektrischer Verteilnetze 15 2.1 Elektrische Verteilnetze in der Wertschöpfungskette 15 2.2 Netzformen von Elektrizitätsnetzen 20

3.78 MB DATEIGRÖSSE
9783844102765 ISBN
Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Alle elektrischen Leitungen, die untereinander leitend verbunden sind, bilden zusammen das Netz. Das Versorgungsnetz ist wegen der unterschiedlichen Aufgaben, die es erfüllen muss, in verschiedene Spannungsebenen gegliedert. Diese sind. Höchstspannung, Hochspannung, Mittelspannung; Niederspannung. Jedes dieser Teilnetze hat ganz spezielle Aufgaben. Kurzschlussstromberechnung in Gleichstromnetzen der ...

avatar
Mattio Müllers

Stromverteilnetze. Wir betreiben an den CHEMPARK Standorten flächendeckende Verteilnetze für elektrische Energie unterschiedlicher Spannungsebenen. Mit den in der Regel nach dem (n-1)-Prinzip aufgebauten Verteilnetzen sichern wir eine zuverlässige und wirtschaftliche Versorgung mit Strom und unterstützen damit stabile Produktionsprozesse und die Arbeitssicherheit in den Betrieben unserer Begriffsbestimmungen – Strom

avatar
Noels Schulzen

Gleichstromversorgung in Verteilnetzen - Potenzial und Sicherheitsaspekte Kurzfassung Seite 3 / 53 Kurzfassung Diese Arbeit befasst sich zu Beginn mit dem Potenzial der Gleichstromversorgung in Verteilnetzen und bewertet dieses. Anschließend werden Realisierungsmöglichkeiten in Bezug auf allgemeine Eigenschaften und Umsetzung genannt. Zuletzt E DIN EN 50549-1 VDE 0124-549-1:2020-03 - Normen - VDE VERLAG

avatar
Jason Leghmann

Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze ... Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze: Handlungsempfehlungen für eine Weiterentwicklung des deutschen Regulierungsansatzes (Industrieökonomik) | Stefan Florian Fallier | ISBN: 9783844102765 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

avatar
Jessica Kolhmann

Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Stefan Florian Fallier nie. Laden Sie das Online-Buch Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze herunter und lesen Sie es! Qualitätsanreizregulierung der elektrischen Verteilnetze ...