Protestantismus zwischen Aufklärung und Moderne.pdf

Protestantismus zwischen Aufklärung und Moderne PDF

none

In diesem Buch greifen Sch¿ler, Freunde und Kollegen zentrale Fragestellungen der Theologie Ulrich Barths auf. Sein interdisziplin¿orientiertes Programm eines aufgekl¿en Protestantismus wird in theologiegeschichtlicher, systematischer und gegenwartsbezogener Hinsicht durchgef¿hrt. Dabei kommen die f¿r das Selbstverst¿nis des Protestantismus entscheidenden Themen Religion und Vernunft, Religion und Geschichte, Religion und ¿thetik sowie Religion und moderne Kultur in der Brechung repr¿ntativer Konzepte aus Aufkl¿ng, Idealismus und Moderne zur Sprache. Aus dem Inhalt: Christof Ellsiepen: Immanenz und Freiheit. Spinozas Beitrag zur Religionsphilosophie - Marianne Schr¿ter: August Hermann Niemeyer und die hallesche theologische Tradition - Andreas Kubik: Praktisches Christentum. Versuch ¿ber das theologische Interesse der Neologie (Spalding, Jerusalem, Toellner) - Christian Nottmeier: Adolf von Harnack und die Aufkl¿ngstheologie - eine Skizze - Gesa Dane: Ungewisser Ausgang: Zum Schlu¿ableau von Lessings Nathan der Weise - Horst Turk: Sujetwahlen im Babel europ¿cher Konstellationen. Zur Tradition der theologia tripartita am Beispiel Friedrich Schillers - J¿rgen Stolzenberg: Was jedermann notwendig interessiert. Kants Weltbegriff der Philosophie - Matthias Neugebauer: Zum Lebensbegriff bei Immanuel Kant - Peter Grove: Philosophie als Kunst. Das Theorieprogramm von Schleichermachers Dialektik - Martin Ohst: Eine Marginalie zum Verh¿nis Schleiermachers zu Fichte - Wilhelm Gr¿ Religion als Praxis der Lebensdeutung. Zu Schleiermachers Bestimmung des Verh¿nisses von Philosophie, Religion und Theologie - Bj¿rn Pecina: Der dankbare Blick des S¿ers. ¿erlegungen zu H¿lderlins Brot und Wein - Folkart Wittekind: Ritschls antipelagianische Augustindeutung und ihre Funktion f¿r die Erneuerung der protestantischen Theologie - Johann Hinrich Claussen: ¿er die Fr¿mmigkeit des aufgekl¿en Protestantismus. Eine Erinnerung an Frederick William Robertson und seinen Einflu¿auf die liberale Theologie in Deutschland - Dietrich Korsch: Autonomie und Geschichte. Ernst Troeltschs Umformung der Dogmatik

klärung, die Religion und speziell die diversen modernen Chris- tentümer in ihren ... bürgerrecht; die Leichen hier zufällig sterbender Protestanten müssen nach ... so zugleich jene Dissonanzen zwischen katholischem Glauben und moderner ... Doch seit der Aufklärung im 18. Jahrhundert schienen ... Protestantische Staatskirchenbildungen in Nord- und Westeuropa ... Katholizismus stößt auf Moderne.

3.98 MB DATEIGRÖSSE
9783631535868 ISBN
Protestantismus zwischen Aufklärung und Moderne.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ulrich Barths - Info zur Person mit Bilder, News & Links ...

avatar
Mattio Müllers

Ulrich Barth – Wikipedia

avatar
Noels Schulzen

Pietismus – Wikipedia

avatar
Jason Leghmann

Protestantismus zwischen Aufklärung und Moderne : Festschrift für Ulrich Barth / herausgegeben von Roderich Barth, Claus-Dieter Osthövener und Arnulf von Scheliha. Other Authors. Barth, Ulrich, 1945- Barth, Roderich. Osthövener, Claus-Dieter. Scheliha, Arnulf von. Published. Frankfurt am Main ; New York : Lang, 2005. Physical Description Barth, Roderich, Prof. Dr. — FB04 - Geschichts- und ...

avatar
Jessica Kolhmann

Säkularisierung – ein Kulturmuster der Aufklärung ...