Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht.pdf

Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht PDF

Günter Waldmann

Dieses Buch bringt eine umfassende Darstellung der Formen und Möglichkeiten des produktiven Umgangs mit Literatur im Unterricht:Es entwirft zunächst aufgrund literaturtheoretischer Überlegungen zum literarischen Text, Autor und Leser ein Grundmodell literarischen Verstehens. Aus ihm entwickelt es ein didaktisches Phasenmodell produktiven literarischen Textverstehens mit vier unterrichtlichen Verstehensphasen und einer spielhaften Vorphase. Ein umfangreicher Katalog ordnet 166 - erprobte wie auch neue - produktive Verfahren diesen unterrichtlichen Verstehensphasen dergestalt zu, dass jeder produktive Zugriff genau in seiner Funktion und Leistung für den Verstehensprozess der Schülerinnen und Schüler einschätzbar ist.Didaktische Überlegungen u.a. zum Verhältnis von produktiven und analytischen Verfahren, vor allem ausführliche methodische Handreichungen zum unterrichtlichen Umgang.

Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht: Grundriss ... Dieses Buch bringt eine umfassende Darstellung der Formen und Möglichkeiten des produktiven Umgangs mit Literatur im Unterricht: Es entwirft zunächst aufgrund literaturtheoretischer Überlegungen zum literarischen Text, Autor und Leser ein Grundmodell literarischen Verstehens.

2.49 MB DATEIGRÖSSE
9783834002778 ISBN
Kostenlos PREIS
Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Produktiver Umgang mit Lyrik. Baltmannsweiler 2003. Günter Waldmann: Produktiver Umgang mit dem Drama. Baltmannsweiler 2004. Günter Waldmann: Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht: Grundriss einer produktiven Hermeneutik. Baltmannsweiler 2007. Lutz von Werder (Hg.): Wenn ich schreibe. Empirische Studien zu Schreibanregung, Motivation, Blockaden, Textarbeit und – deutung. … Handlungs- und produktionsorientierter Unterricht zur ...

avatar
Mattio Müllers

Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht: Grundriss einer produktiven Hermeneutik. Theorie - Didaktik - Verfahren - Modelle (Deutschdidaktik aktuell) ... Günter Waldmann am 24. 11. 1999 eingeladen zu einem. Kolloquium über seine Konzeption eines produktiven Umgangs mit Literatur im Unterricht. Im.

avatar
Noels Schulzen

Thema: Unterrichtsentwürfe . Die folgenden Passagen verfolgen zwei Ziele. · Zum Einen sollen Ihnen die Hinweise helfen, Ihren konkreten, selbst gehaltenen Unterricht vorab in seiner Komplexität zu bedenken und sich Handlungssicherheit durch Reflexion verschiedener Aspekte, die Unterrichtsgeschehen und v.a. Ihr Handeln als Unterrichtende maßgeblich bestimmen, zu verschaffen.

avatar
Jason Leghmann

Literaturunterricht in den Fremdsprachenunterricht übernommen. Riemer ist ... Umgang mit Literatur im Unterricht zu neuen Entwicklungen geführt. Neben ... ebd.: 75). Der Gebrauch von kreativen und produktiven Arbeitstechniken im. Rahmen ...

avatar
Jessica Kolhmann

Die Generative Textproduktion ist eine von Gerlind Belke entwickelte methodische Grundlage ... mit zwei weiteren Bereichen des Deutschunterrichts, dem produktiven Umgang mit Literatur und dem kreativen Schreiben. ... „Ich glaube, es läßt sich nicht übersehen, daß der Sprachunterricht in eben dem Maße, wie er ... 3 „Lesen – Umgang mit Texten und Medien“ im Unterricht fördern ... Fragen eines gendersensiblen Lese- und Literatur unterrichts angesprochen. ... tationsformen an, um das produktive, individuelle, selbstständige und verstehende Arbeiten.