Mediendiskurse.pdf

Mediendiskurse PDF

none

Der Tagungsband enthält Beiträge zu einem Workshop des österreichischen Verbandes für Angewandte Linguistik (Verbal), in dem linguistische, semiotische und interdisziplinäre Aspekte von Mediendiskursen diskutiert wurden. Das breite Bedeutungsspektrum des Medienbegriffs spiegelt sich in den vielfältigen Themen und Ansätzen der Beiträge wider. Neben grundsätzlichen Fragen zu Kommunikationsmodellen werden sowohl traditionelle Mediendiskurse wie Presse- und Werbetexte sowie Comics als auch Neue Medien (Stichwort: Hypertext) behandelt.Aus dem Inhalt: Peter Handler: Medientechnische Konzepte in der Modellbildung über Sprache und Kommunikation - Wolfgang Grosser & Karl Hubmayer: Wieso Sabine? - Time to think. Auswirkungen von global advertising auf den deutschen Werbediskurs - Edgar Hoffmann: Dialogische Strukturen in der TVWerbung. Überlegungen am Beispiel des Russischen - Gerhard Pisek: Infomercials - Hartmut Stöckl: Multimediale Diskurswelten zwischen Text und Bild - Klaus Kaindl: Sprache und Bild in der Comicübersetzung - Gerlinde Mautner: Das Deutschlandbild im britischen Euro-Diskurs - Gudrun Held: Der Titel als Leseerlebnis. Journalistische Spielarten in den Schlagzeilen italienischer Nachrichtenmagazine - Vida Jesensek: Zur Leistung der okkasionellen Lexik im politischen Pressekommentar - Natalia Troschina: Stilistisch heterogener Mediendiskurs - Benedikt Lutz: Hypertext: Das Medium und der Autor. Ein Erfahrungsbericht.

Ein Medium (lateinisch medium, „Mitte“, „Mittelpunkt“, von altgr. μέσov méson, „das Mittlere“; auch Öffentlichkeit, Gemeinwohl, öffentlicher Weg) ist nach neuerem Verständnis in der Kommunikation ein Vermittelndes im ganz allgemeinen Sinn. Das Wort „Medium“ in der Alltagssprache lässt sich oft mit Kommunikationsmittel gleichsetzen. Portal für Politikwissenschaft - Mediendiskurse

3.69 MB DATEIGRÖSSE
9783631332351 ISBN
Mediendiskurse.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Medienwissenschaftliche Tagung: Mediensprache ...

avatar
Mattio Müllers

Mediendiskurse und Wissensdiskurse im digitalen Wandel“, Karlsruher Institut für Technologie ... der DGPuK-Fachgruppe „Mediensprache – Mediendiskurse“. Transfergerüchte als digitale Mediendiskurse - Anschlussmöglichkeiten von ... der Fachgruppe "Mediensprache - Mediendiskurse" der DGPuK, 15.02.2019, ...

avatar
Noels Schulzen

Read "Claudia Fraas/Michael Klemm (Hrsg.): Mediendiskurse. Bestandsaufnahme und Perspektiven, Publizistik" on DeepDyve, the largest online rental service for scholarly research with thousands of academic publications available at your fingertips.

avatar
Jason Leghmann

Krieg mit Metaphern: Über die symbolische Deutung der ... Metaphern sind ein zentraler Bestandteil von Politik und von Sprache. Sie stellen Deutungsrahmen zur Verfügung, durch die Ereignisse verstanden und bewertet, Argumentationen geführt und

avatar
Jessica Kolhmann

Mediendiskurse. Verbal-Workshop Graz 1996. Frankfurt/Main. mehr · Klug, Nina- Maria & Hartmut Stöckl (Hg., 2016). Handbuch Sprache im multimodalen ...