Marlene Dietrich in Berlin - Wege und Orte.pdf

Marlene Dietrich in Berlin - Wege und Orte PDF

Birgit Wetzig-Zalkind

Marlene Dietrich ist das berühmteste Kind, das Berlin je hervorgebracht hat. Unzählige Bücher wurden über den Weltstar geschrieben. Bereits zu Lebzeiten wurde sie zur Legende.Man könnte denken, daß bereits alles über die Dietrich gesagt und geschrieben wurde - aber falsch gedacht: Besonders ihre Berliner Jahre wurden nie recht beleuchtet.Viele Geschichten und Legenden wurden von ihr selbst gestreut. Manches brauchte bis heute, um recherchiert oder wiederentdeckt zu werden.Der Leser erfährt viel Spannendes und Neues. So liest er zum Beispiel in diesem Buch: von der tatsächlichen Todesursache ihres Vaters und der Teilhaberschaft an einem bekannten Berliner Uhrengeschäft. Das Buch gewährt Einblicke in ihren Ehevertrag von 1925, sowie in die Leidenschaften ihrer Kinder und Jugendzeit.Erstmalig wird in diesem Buch auch über ihren ersten Berliner Manager geschrieben, den Marlene später vor den Nazis rettete.Ihre beiden Berlin-Besuche 1945 werden genauer beleuchtet: von ihrem Auftritt im AFN- Studio bis zu den näheren Umständen der Beerdigung ihrer Mutter.Nur sehr wenigen ist bekannt, daß Marlene im Juli 1960 zu Plattenaufnahmen in Berlin war. Danach hat die Diva Berlin zu Lebzeiten nie wieder gesehen! Der Wunsch war durchaus vorhanden: jahrelang führte sie Verhandlungen mit den Kulturfunktionären von Ost-Berlin.Das Buch skizziert bisher unveröffentlichte Details. Die bereits bekannten Fakten werden ausführlicher und in neuen Zusammenhängen in einer Berlin-Biografie der Dietrich dargestellt. Ihr Leben wird anhand von authentischen Schauplätzen ihrer Heimatstadt erzählt. Die oftmals noch vorhandenen Bars, Cafes, Theater, Straßenzüge und Plätze, an denen sich Marlene Dietrichs Leben abspielte, kann der Leser oder Spaziergänger wiederentdecken und vor Ort nachempfinden.

Marlene Dietrich in Berlin – Edition Gauglitz Cover. Wege und Orte – von Birgit Wetzig-Zalkind – Lebensjahre und Lebensepisoden Marlene Dietrichs in Berlin werden anhand von z.T. bisher unveröffentlichen Geschichten und (Tagebuch-)zitaten dokumentiert und mit Wohn- und Ereignisorten veknüpft.

8.16 MB DATEIGRÖSSE
9783933502223 ISBN
Marlene Dietrich in Berlin - Wege und Orte.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Marlene Dietrich in Berlin - Wege und Orte Marlene Dietrich ist das berühmteste Kind, das Berlin je hervorgebracht hat. Unzählige Bücher wurden über den Weltstar geschrieben. Bereits zu Lebzeiten wurde sie zur Legende. Man könnte denken, daß bereits alles über "die Dietrich" gesagt und geschrieben wurde - aber falsch gedacht: Besonders ihre Berliner Jahre wurden nie recht beleuchtet

avatar
Mattio Müllers

Lebensjahre und Lebensepisoden Marlene Dietrichs in Berlin werden anhand von z.T. bisher unveröffentlichen Geschichten und (Tagebuch-)zitaten dokumentiert und mit Wohn- und Ereignisorten veknüpft. Vorwort von Maria Riva. Zahlreiche Abbildungen, Stadtplanausschnitte, Rundgang-Empfehlungen, Kurzbiographie, Orts- und Adressenregister.

avatar
Noels Schulzen

Marlene Dietrich - WAS IST WAS

avatar
Jason Leghmann

Marlene Dietrich wurde am 27. Dezember 1901 als zweite Tochter des Polizeileutnants Louis Dietrich und dessen Frau Wilhelmine (geb. Felsing) unter dem Namen Marie Magdalene Dietrich in Berlin-Schöneberg geboren. Marlene erhielt eine strenge, preußische Erziehung, bei der besonderer Wert auf ihre musikalische Ausbildung gelegt wurde. Im Jahr friedenau-aktuell.de - Marlene Dietrich

avatar
Jessica Kolhmann

Riva, Maria Maria Riva was born in Berlin in 1924 and is the only child of Marlene Dietrich. Maria performed in Germany and Italy as part of a USO troupe during World War II and taught acting at Fordham University upon her return to the United States.