Literaturtheorie.pdf

Literaturtheorie PDF

Jonathan Culler

2002 erschien die Einführung des amerikanischen Literaturwissenschaftlers Jonathan Culler in erster Auflage. Seither hat sie sich an den Universitäten etabliert. Anhand einfacher Fragen gibt sie Einblick in die wichtigsten Aspekte der Literaturtheorie: Was ist und will Theorie? Was ist ein Text? Was ist ein Autor? Was unterscheidet Lyrik von Prosa? Auch die verschiedenen Theorie-Strömungen werden vorgestellt: Von der Hermeneutik über Dekonstruktion und Gender-Studies bis zur postkolonialen Literaturbetrachtung. Jetzt erscheint der Band in zweiter Auflage: vollständig überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschung gebracht und um ein neues Kapitel »Ethik und Ästhetik« ergänzt.

Literaturtheorie - Übungen & Skripte zum kostenlosen Download - alles für deine Prüfung im Bachelor, Master im Präsenz- wie im Fernstudium auf Uniturm.de. Willkommen bei der Annotierten Bibliographie zur ...

3.73 MB DATEIGRÖSSE
9783150176849 ISBN
Literaturtheorie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Poststrukturalistische Literaturtheorie in Deutsch ... Seit dem Beginn der Moderne (18./19. Jh.) versuchten Literaturtheoretiker immer wieder, mit neuen Ansätzen an Texte heranzugehen. Aus diesem Drängen entstanden auch neue literaturtheoretische Konzepte. Neueste antihermeneutische Vorstellungen gehen davon aus, dass ein literarischer„Text seine Bedeutung selbst hinterfragt, durchkreuzt und gerade mit solchen Paradoxien Sinn

avatar
Mattio Müllers

Literaturtheorie (selten: Literaturphilosophie) ist die wissenschaftliche oder philosophische Begründung der Literaturinterpretation, der Literaturkritik, der Literaturgeschichte und des Begriffs der Literatur ('Literarizität', 'Poetizität', das Literarische, ihre Bestimmung als Dichtung, Poesie usf.) im Allgemeinen. Literaturtheorie ist ein Teilgebiet der Literaturwissenschaft und hat

avatar
Noels Schulzen

Die Krise der Literaturtheorie, seit den 1970er-Jahren gern auch als zuneh- mende Szientifizierung bezeichnet, besteht vor allem als Krise der Germanistik. Dabei ... Mediävistik und psychoanalytische Literaturtheorie (mit einer Annäherung an den Armen Heinrich Hartmanns von Aue). Ackermann, Christiane ...

avatar
Jason Leghmann

Literaturtheorie (engl. "criticism"): Definition eines Literaturbegriffes Kriterien für "Literarizität" Beschäftigung mit Fragen der Repräsentation o.ä. ggf. Bewertung von Literatur Æ"theoretical criticism" Bereitstellung von Kriterien und Kategorien für die Interpretation von Texten Æ"practical criticism"

avatar
Jessica Kolhmann

23. Juni 2016 ... "Literatur lesen - eine Einladung" ist die Literaturtheorie des britischen Professors Terry Eagleton. Das mag erst einmal etwas dröge klingen ... Literaturtheorie und Werkinterpretation nehmenden Bereich ästhetischer Erfahrung. (mit allen Konsequenzen für die Erweiterung des traditionellen ...