Johann Major (1564-1654).pdf

Johann Major (1564-1654) PDF

none

Johann Major (1564–1654) war Pfarrer, Professor der Theologie und Superintendent in Jena. Er entfaltete in ereignisreichen und leidvollen Zeiten, die von der Konsolidierung der lutherischen Theologie nach der Reformation, vom Dreißigjährigen Krieg und von mehreren Pestjahren geprägt waren, großen Einfluss für die Theologische Fakultät Jena, die Gesamtuniversität und die Stadt Jena.Der Band erhellt die Persönlichkeit Johann Majors in ihren verschiedenen Aspekten: seine Biographie, seine (wissenschafts-)politische Stellung, sein kirchliches Amt und seine Theologie. Die interdisziplinären Beiträge bieten einen außergewöhnlich vielfältigen exemplarischen Einblick in die Kirchen-, Kunst- und Profangeschichte der lutherischen Orthodoxie und des Barock.Mit Beiträgen von Katharina Bracht, Tommy Drexel, Babett Forster, Andreas Lesser, Karen Schaelow-Weber und Marcus Stiebing.[Johann Major. Professor of Theology, Superintendent in Jena and Church Politician During the Thirty Year’s War]Johann Major (1564–1654) was pastor, professor of theology and superintendent in Jena. In eventful and painful times that saw the consolidation of Lutheran theology after the Reformation, the Thirty Year’s War and several plague years, he exerted great influence for the benefit of the theological faculty, the entire university and the city of Jena as a whole.The volume presents the personality of Johann Major in its different aspects: his biography, his academic and political position, his church position and his theology. The interdisciplinary contributions provide extraordinarily varied and exemplary insights into the church history, the history of art and the secular history of the Lutheran Orthodoxy and of the Baroque.

Professorin Dr. Katharina Bracht - uni-jena.de Johann Major und die Kirchenväter-Rezeption in seinen Leichenpredigten, in: Johann Major (1564-1654): Professor der Theologie, Superintendent in Jena und Kirchenpolitiker im Dreißigjährigen Krieg, Schriften zur Geschichte der Theologischen Fakultät Jena 1, hg. v. K. Bracht, Leipzig 2017, 113-141.

8.91 MB DATEIGRÖSSE
9783374051236 ISBN
Johann Major (1564-1654).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

James COLE & Johan CRADOCKE were married 15-Nov 1562 [Note Joane the wife of ... brother to Elizabeth who married Henry CORBINE (1564-1654) in 1614. ... to children of his Nephew Edward Churchill who is also the main beneficiary. Rückgabe einer Verschreibung durch Johann Kock zu Münster an Henricus Conderdinck als Vormund des Kindes ... Raesfeld (1548)1558-1564(1654) ... Zeugenladung in Sachen Major Verdegans gegen die Erben des Obristen Heusken.

avatar
Mattio Müllers

Johann Major und die Kirchenväter-Rezeption in seinen Leichenpredigten, in: Johann Major (1564-1654): Professor der Theologie, Superintendent in Jena und Kirchenpolitiker im Dreißigjährigen Krieg, Schriften zur Geschichte der Theologischen Fakultät Jena 1, hg. v. K. Bracht, Leipzig 2017, 113-141.

avatar
Noels Schulzen

M. Flacius Illyricus demanded of Major unqualified rejection of the phrase. Major refused. ... Title given to vigorous opponents of heretics, e.g., Johannes Faber.*. 1488–1576), important High Renaissance-style exponent of colour painting in oils ... the Younger (Flemish, 1564–1636); Francisco Pacheco (Spanish, 1564– 1654) ... Johannes Vermeer (Dutch, 1632–1675), Delft School Dutch genre painter, ...

avatar
Jason Leghmann

Johann Major (1564–1654) war Pfarrer, Professor der Theologie und Superintendent in Jena. Er entfaltete in ereignisreichen und leidvollen Zeiten, die von der ...

avatar
Jessica Kolhmann

Johann Major (1564–1654) Band 1 / "Schriften zur Geschichte der Theologischen Fakultät Jena (SGThFJ) " Erschienen 01.11.2017 Buch (Taschenbuch) Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei. 39, 10 € Versandfertig Buch PDF Glitzerzauber Malbuch Blumenmandalas | FAULLOCH PDF