Jacobsen, K: Mankell über Mankell.pdf

Jacobsen, K: Mankell über Mankell PDF

Kirsten Jacobsen

An die verschiedensten Orte der Welt ist Kirsten Jacobsen Henning Mankell gefolgt. Und sie hat den eher verschlossenen Schriftsteller dazu gebracht, von sich zu erzählen: wie er ohne Mutter aufwuchs, mit sechzehn Jahren die Schule verließ, einen Job beim Theater fand und mit dem Schreiben anfing. Der Schöpfer der berühmten Wallander-Romane berichtet über seine erste Reise nach Afrika, sein Theater in Maputo und die Beweggründe, die Menschen morden lassen. Zusammen mit Beiträgen von Desmond Tutu, Kenneth Branagh, Horst Köhler u. a. ist so eine sehr persönliche Biografie Mankells entstanden, dessen Leben zwischen Schweden und Afrika so ungewöhnlich ist wie sein Werk.

Kirsten Jacobsen: "Mankell über Mankell" - www.sandammeer.at

1.97 MB DATEIGRÖSSE
9783552056404 ISBN
Kostenlos PREIS
Jacobsen, K: Mankell über Mankell.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Henning Mankell Bücher jetzt portofrei bei Weltbild kaufen Henning Mankell brilliert nicht nur mit seinen Krimis, sondern auch mit Büchern anderer Genres, wie seinen Afrika-Romanen. Regelmäßig erklimmen seine Bücher erklimmen die Bestsellerlisten. Im August 2009 gab Henning Mankell bekannt, das der neue Roman Der Feind im Schatten gleichzeitig der letzte Kurt Wallander-Fall sein werde. Nach zehn

avatar
Mattio Müllers

Henning Mankell - Enzyklopädie - Brockhaus.de Henning Mankell. Mankell, Henning, schwedischer Schriftsteller, * 3. 2. 1948 in Stockholm, † 5. 10. 2015 in Göteborg. Mankell schrieb Dramen, Romane und Kinderbücher, lebte (20 von 134 Wörtern) Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt? Jetzt kostenlos testen oder Anmelden. Literatur. K. Jacobsen, Mankell über Mankell (aus dem Englischen, 2013) (9 von 8 Wörtern

avatar
Noels Schulzen

An die verschiedensten Orte der Welt ist Kirsten Jacobsen Henning Mankell gefolgt. Und sie hat den eher verschlossenen Schriftsteller dazu gebracht, von ... Critiques (6), citations (27), extraits de Mankell (par) Mankell : Un portrait de Kirsten Jacobsen. Cette critique n'est pas une critique.Juste un détour que l'on fait ...

avatar
Jason Leghmann

Mankell berichtet über seine erste Reise nach Afrika und über die "Geburt" seines weltberühmten Kommissars Kurt Wallander. In Kombination mit Beiträgen von Desmond Tutu, Kenneth Branagh, Horst Köhler, Mankells Sohn Jon und seiner Frau Eva Bergman ist ein sehr persönliches Porträt des erfolgreichen Autors entstanden. Autorenbeschreibung Mankell über Mankell: Kurt Wallander und der Zustand der ...

avatar
Jessica Kolhmann

An die verschiedensten Orte der Welt ist Kirsten Jacobsen Henning Mankell gefolgt. Und sie hat den eher verschlossenen Schriftsteller dazu gebracht, von sich zu erzählen: wie er ohne Mutter aufwuchs, mit sechzehn Jahren die Schule verließ, einen Job beim Theater fand und mit dem Schreiben anfing.