Friedrich Nietzsche und die Musik im Spiegel der Kompositions- und Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts.pdf

Friedrich Nietzsche und die Musik im Spiegel der Kompositions- und Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts PDF

Wen-Tsien Hong

Musik war f¿r Friedrich Nietzsche ein zentraler Erfahrungs- und Erkenntnisgegenstand. Nicht zuletzt die fortgesetzte Auseinandersetzung mit Musik erm¿glichte es ihm, eine in der Philosophiegeschichte einzigartige Synthese von Kunst und Philosophie hervorzubringen. Biographie, Zeitgeschichte, Werkanalyse und Rezeptionsgeschichte dienen in dieser Studie als Methoden der Interpretation dieser ungew¿hnlichen Querverbindung. Die Analyse der von Nietzsche selbst geschaffenen Kompositionen belegt, wie sich Nietzsche auf der Grundlage seiner b¿rgerlichen musikalischen Sozialisation das kompositorische Vokabular der Vorbilder Schubert, Schumann, Liszt und Wagner aneignete, das er in seinem Liedschaffen in teils durchaus eigenst¿ige musikalische Sch¿pfungen formte. Im Kontext der Schl¿sselerfahrung von Wagners Musik bilden Mythos und Heldenlogik eine wichtige Grundlage f¿r die Musikalisierung von Nietzsches Denken, das sich insbesondere anhand der musikanalogen Gestaltung von Also sprach Zarathustra nachweisen l¿t. Als herausragendes Beispiel einer Rezeption von Nietzsches Denken erweist sich schlie¿ich das symphonische Weltbild Gustav Mahlers, das Nietzsches Musik-Philosophie f¿r die Moderne fruchtbar macht. Aus dem Inhalt: Friedrich Nietzsche als Komponist - Mythos und Heldenlogik bei Nietzsche und Wagner - Musikalische Konstruktion und Komposition in Nietzsches Also sprach Zarathustra - Nietzsches Also sprach Zarathustra im Werk Gustav Mahlers - Die musikalische Biographie Nietzsches.

Hong Wen-Tsien studied piano and instrumental teaching at the Vienna Music University until 1997. In 2003 she finished her dissertation on the music of Friedrich Nietzsche and received a PhD degree in musicology (published as a book entitled "Friedrich Nietzsche und die Musik im Spiegel der Kompositions- und Geistesgeschichte des 19.

6.22 MB DATEIGRÖSSE
9783631521915 ISBN
Kostenlos PREIS
Friedrich Nietzsche und die Musik im Spiegel der Kompositions- und Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

F. Nietzsche: Klavier - Kompositionen - Albumblatt …

avatar
Mattio Müllers

Friedrich Nietzsche: Werke und Intentionen - Specials ... Friedrich Nietzsche - Werke und Intentionen 1869 Die Geburt der Tragödie In diesem Werk bricht der junge 26-jährige Professor Nietzsche die Grenzen seines Faches und stößt seine Kollegen vor dem Kopf.

avatar
Noels Schulzen

musikwissenschaftlich - Deutsch-Englisch Wörterbuch - Glosbe en Musicology: In the years 1905-09, Marx has made huge experiments by working with thousands of subjects of different ages and different levels of education. These experiments showed him that tonality most probably is a universal law deeply connected with human perception and psychology.

avatar
Jason Leghmann

Nietzsche als Komponist

avatar
Jessica Kolhmann

Friedrich Nietzsche und die Musik im Spiegel der Kompositions- und Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts Komposition, Philosophie, Rezeption Series: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes Wen-Tsien Hong Friedrich Nietzsche und die Musik im Spiegel der ...