Der Einfluss der Bildungsexpansion auf die bildungsspezifische Partnerwahl.pdf

Der Einfluss der Bildungsexpansion auf die bildungsspezifische Partnerwahl PDF

Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,0, Universität Osnabrück (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bildungs- und Ausbildungsverhalten von Männern und Frauen unterscheidet sich in der Gegenwartsgesellschaft kaum noch. Die Berufschancen von Frauen haben sich verbessert, die Erwerbstätigkeit beider Ehepartner ist in den jüngeren Kohorten zur Selbstverständlichkeit geworden. Wirkt sich dies nun auf die soziale Selektivität von Heiratsbeziehungen aus? Eine Fülle von Studien zeigen, dass die Partnerwahl nur auf den ersten Blick höchst individuell und privat ist. Die Prozesse der Partnerwahl sind auch heute keinesfalls zufällig - sondern ganz im Gegenteil: Partnerschaften sind gegenwärtig stärker sozial strukturiert als zu früheren Zeiten. Dabei bezieht sich diese Strukturiertheit auf verschiedene soziale Dimensionen: Beispielsweise lassen sich deutliche Muster hinsichtlich der Schulbildung, dem sozialen Status, der Religionszugehörigkeit oder des Altersabstandes zwischen den Partnern finden. Weit überzufällig finden Partner zusammen, die bezüglich ihres bisherigen Lebens eine gewisse Homogenität aufweisen. Es stellt sich also die Frage, wie sich diese sozialen Tatsachen erklären lassen, da doch die entsprechende soziologische Theorie eher von einer Entstrukturierung und zunehmenden Individualisierung ausgeht.Das Ziel der vorliegenden Forschungsarbeit besteht darin, den Einfluss der Bildungsexpansion auf die bildungsspezifische Partnerwahl nachzuweisen und empirische zu untermauern. Dabei soll geklärt werden, ob die Wahl eines Lebenspartners in direkter Beziehung zum Bildungsabschluss steht.Um in den folgenden Text einzuleiten wird im ersten Schritt der Analyse die Vorstrukturierung von sozialen Kontaktchancen über das Bildungssystem, durch das Kriterium von räumlicher Nähe, einer näheren Betrachtung unterzogen. In ein

Auf Basis der Daten des Mikrozensus liefert dieser Artikel einen Überblick über den Einfluss der Bildung auf die Familiengründung in Ost- und Westdeutschland.

9.29 MB DATEIGRÖSSE
9783640974702 ISBN
Der Einfluss der Bildungsexpansion auf die bildungsspezifische Partnerwahl.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

25.06.2009 · In der vorliegenden Studie untersuchen wir die Bedeutung der Bildung im Prozess der Partnerwahl auf „digitalen Heiratsmärkten“. Hierzu werten wir einen einzigartigen Datensatz einer Online-Kontaktbörse aus, der es ermöglicht, frühe Phasen des Partnerwahlprozesses von Männern und Frauen bei der Online-Partnersuche anhand des wechselseitigen elektronischen Nachrichtenverkehrs Die Vorstrukturierung von bildungshomogamen Partnerwahlen ...

avatar
Mattio Müllers

Die altersbezogene Partnerwahl und ihr Einfluss auf die Beziehungsstabilität im Lebenslauf . Chapter · August 2014 with 27 Reads How we measure 'reads' A 'read' is counted each time someone (PDF) Der Einfluss der ‚Wende’ auf bildungsspezifische ...

avatar
Noels Schulzen

Der Einfluss milieuspezifischer Bildungsprozesse auf die ... Der Einfluss milieuspezifischer Bildungsprozesse auf die Integration von Migranten - Norman Knabe - Magisterarbeit - Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten - Publizieren Sie Ihre Abschlussarbeit: Bachelorarbeit, Masterarbeit, oder Dissertation

avatar
Jason Leghmann

Jan Skopek · Florian Schulz · Hans-Peter Blossfeld

avatar
Jessica Kolhmann

Vor dem Hintergrund der Diskussion über die Egalisierung von Ungleichheiten durch Individualisierungs- und Modernisierungsprozesse, z.B. die Bildungsexpansion, untersucht Andreas Timm den Einfluss der Bildung auf die Partnerwahl. Es wird deutlich, dass in West- und Ostdeutschland, den Niederlanden und den USA die Zahl der (Ehe-)Paare mit PDF Online Obst- und Gemüsenudeln | FAULLOCH PDF