Computational Life Sciences mit Java.pdf

Computational Life Sciences mit Java PDF

Jens Dörpinghaus, Sebastian Schaaf, Vera Weil

Grundlegende Java-Techniken, die für die Auswertung von Biodaten benötigt werden- Eine Einführung für Biowissenschaftler mit Programmiererfahrung- Bietet biologische Hintergrundinformationen, soweit sie zum Verständnis des Problems hilfreich sind- Mit zahlreichen Übungsaufgaben und CodebeispielenDiese Einführung in die Bioinformatik mit Java vermittelt Ihnen grundlegende Java-Techniken, die für die Analyse von Biodaten benötigt werden. Das Buch richtet sich an Studenten, Wissenschaftler und Praktiker in den Life Sciences, die Grundkenntnisse einer höheren Programmiersprache mitbringen. Es bietet Ihnen einen schnellen Einstieg in Themen wie Data und Text Mining, Datenverarbeitung, Sequenz-, Bild- und Netzwerkanalysen und Strukturbiologie – Kernthemen der Programmierung in den Life Sciences. Genutzt werden dabei verbreitete Open-Source-Bibliotheken wie Maven, Eclipse oder Git.Beispiele aus der Bioinformatik zeigen Ihnen alle notwendigen Schritte, um in kurzer Zeit Ergebnisse mit Java zu erzielen. Biologische Zusammenhänge werden immer dann beschrieben, wenn sie zum Verständnis des Problems hilfreich sind. Anhand der zahlreichen Codebeispiele und Übungsaufgaben lernen Sie, Ihre eigenen, gut durchdachten Softwarelösungen zu schreiben.

Computational Life Sciences, IEEE Computer … The IEEE Computer Society Technical Committee on Computational Life Sciences (TCCLS) is dedicated to all aspects of computational methods and tools geared for modeling and analysis of life science problems, with emphasis on applications in biology, medicine and healthcare.

2.67 MB DATEIGRÖSSE
9783960091257 ISBN
Kostenlos PREIS
Computational Life Sciences mit Java.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.brookfieldgardencentre.com.au Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

LNCS volumes 2073 and 2074 contain the proceedings of the International Conference on Computational Science, ICCS 2001, held in San Francisco, California, May 27 -31, 2001. The two volumes consist of more than 230 contributed and invited papers that reflect the aims of the conference to bring together researchers and scientists from mathematics

avatar
Mattio Müllers

Computational Science - ICCS 2004 | SpringerLink

avatar
Noels Schulzen

Bioinformatics Research Associate at MIT | Affiliate at Broad Institute of MIT and Harvard. Massachusetts Institute of ... Leveraging the Power of Computation to Advance Humanity's Understanding of Natural Science. ... Computational Biology is my passion and my life's purpose. ... Intermediate Programming Using Java. Computational sociology is a branch of sociology that uses computationally intensive methods ... and methodologies in social science differ from those in natural science or computer science, ... Cambridge, MA: MIT Press. ... models for social networks, interactive java applets · Sociology and Complexity Science Website.

avatar
Jason Leghmann

Computational Sciences supports computational approaches to complex problems; develops software applications and platforms that facilitate access, visualization and sharing of data and algorithms and support JAX's research data and service products.

avatar
Jessica Kolhmann

Computational Life Sciences mit Java [331795345] - 26,90 ... www.MOLUNA.de Computational Life Sciences mit Java [331795345] - AUTOR: Jens DörpinghausJens Dörpinghaus hat Mathematik und Informatik studiert. Nach einigen Jahren am Deutschen Zentrum fürneurodegenerative Erkrankungen arbeitet er seit einiger Zeit als Postdoc am Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI in der Abteilung Bioinformatik.